22.08.06 10:02 Uhr
 7.974
 

Stargate SG-1: Das Ende wurde bestätigt

Der Sender "SCI FI" hat bekannt gegeben, dass es nun Zeit wäre, die Serie zu beenden. Der Sender sei jedoch froh darüber, dass er Stargate SG-1 zu der rekordbrechenden Staffel 10 bewegen konnte.

Der Autor Robert C. Cooper gab jedoch daraufhin bekannt, dass die die Serie weiterlaufen würde, nur nicht wie bisher. Wie es weiter gehen soll, werde er im Laufe der Woche bekannt geben.

Robert C. Cooper hofft, dass die Fans ihren Frust nicht am Sender auslassen und die Serie weiter schauen. Nur wenn die Zuschauerzahlen stimmen würden, könne man mögliche neue Partner überzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaberRider86
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende
Quelle: www.stargate-project.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 10:33 Uhr von Serinas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Habe Stargate immer gerne gesehen, wobei ich aber auch denke das ihnen wohl so langsam die Themen ausgehen dürften .. obwohl fantasie bringt auch immer wieder neue dinge hervor..

Finde sowohl Stargate SG-1 sowie Atlantis ziemlich gelungen, wobei ich zz Atlantis besser finde ( neue deutsche folgen ^^ )
Es sollen doch auch 2 neue Kinofilme kommen oder ?
Aus Wirtschaftlicher sicht würde ich wohl eher auf das feedback zu den Filmen warten, und auf eine dannach ggf noch grösser werdende Fangemeinde Setzen, als es jetzt einfach einzustellen ..
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:36 Uhr von KlötenInNöten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich finden sich neue Partner: Ich hab von SG zwar bisher nur die im FreeTV ausgestrahlten Episoden gesehen, aber so eine Serie darf man einfach nicht absetzen.

Das Ende von SG würde im Übrigen wohl auch das Ende von SG-Atlantis bedeuten.

Also Daumen drücken.
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:39 Uhr von SaberRider86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin auch gespannt: ich hoffe die officelle meldung vom studio kommt bald wie es weiter geht...
grade jetzt wo ein neuer feind da ist ... schlechter zeitpunkt um aufzuhören
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:57 Uhr von WooMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also Ich finde auf jeden Fall SG-1 besser als Atlantis. Vielleicht liegts darin dass ich in SG-1 immer einen Mac Gyver-Nachfolger suche. ;)
Kommentar ansehen
22.08.2006 11:03 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SciFi: Der Sender heißt Sci Fi und nicht Sci Fi Wire... sollte einem schon bewußt werden wenn man "Wie die Pressewebseite der US-amerikanischen SCI FI Channels, SCI FI Wire"... SCiFi Wire is nur die Presseseite...

Und von nem Ende is da eigentlich nicht die Rede... nur davon, dass wahrscheinlich mal wieder nen Senderwechsel ansteht.
Kommentar ansehen
22.08.2006 12:49 Uhr von Felixtrem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles: Ins Free TV Verlagern damitt die Leute die es gerne gugen wollen aber nicht können auch sehen können.
Dann müssten die auch ihre Einschaltquoten haben!
Kommentar ansehen
22.08.2006 13:22 Uhr von AlexV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also zum einen bedeutet das Ende von SG-1 noch lange nicht auch das Ende für SG-Atlantis. Keine Ahnung wo mein Vorposter diesen Müll her hat.

Zum anderen wurde bislang nur gesagt das SciFi die Serie nicht mehr weiterführen wird, die Produzenten aber verschiedene Ideen zur Weiterführung haben. Darunter gehört unter anderem (und nicht ausschließlich wie ein anderer Vorposter schrieb) die Suche nach einem Sender der ggf. die Serie weiterführen möchte, aber auch so Sachen wie Fernsehfilme oder Miniseries und D-t-DVD-Produktionen.

Aber wie auch immer es weiter gehen mag, ich finde den Zeitpunkt denkbar schlecht gewählt. Man hätte dem Team ruhig noch eine weitere Staffel geben können um die Serie wenigstens logisch und in aller Ruhe abschließen zu können.
Kommentar ansehen
22.08.2006 13:58 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Felixtrem: Sci Fi ist ein Free TV Sender in den USA...


http://epguides.com/...
Wenn man sich anguckt, gegen wen Stargate (Freitags) da immer antritt, dann ist das schon ok mit den Quoten. Besonders wenn man bedenkt, dass SG-1 gegen Monk antreten muss.
Kommentar ansehen
22.08.2006 14:18 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: hoffentlich wird es noch viele Folgen von Stargate SG1 und Atlantis geben!
Kommentar ansehen
22.08.2006 18:46 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe bloss: das die das nicht so wie bei anderen Serien gemacht wird, in dem "Archivmaterial" recycled und neu vertont wird...

Das ist unterste Schublade und der letzte sch...dreck.
Kommentar ansehen
22.08.2006 18:59 Uhr von Universum22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja lieber ein Wuerdiges Ende: als ein dahinsiechen und absetzen.

Stargate war und ist einer meiner Lieblingsserien, doch seit der Einfuehrung dieses grossen Raumschiffes ( keine Ahnung wie es heisst ) ist es fuer mich dann doch zu sehr abgedriftet in eine Weltraum Serie.
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:00 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ peteradolf86 & Kid Rob: peteradolf86: Atlantis wurde grade für die 4. Staffel verlängert

Kid Rob: Sicherlich nicht. SG-1 hat schonmal den Sender in den USA gewechselt (was somit auch hieß, dass ein anderer Sender die Serie produziert).

Sollte dieses aber passieren, wird es evtl. finster aussehen was Cross-Over mit Atlantis angeht...

Man erinnere sich an Buffy (the Vampire Slayer) und Angel. Buffy war eigentlich zuende als sie starb am Ende einer Staffel (5 oder so). Aber ein anderer Sender kaufte die Rechte und produzierte weitere Staffeln und brachte Buffy zum leben zurück. Darum gab es danach ne Zeitlang keine Cross-Over mit Angel mehr da die Rechte für die Charaktere nun bei zwei unterschiedlichen Sendern lagen und es ewig dauerte bis man sich einigen konnte.
Kommentar ansehen
22.08.2006 20:42 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: bei SG1 geht es nicht darum das die quoten schlecht werden sondern das die serie einfach auf ist, es gibt keine geschichten mehr zu erzählen..
Kommentar ansehen
22.08.2006 21:02 Uhr von heliopolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde auch Zeit! Ich meine, nachdem Anderson die Serie verlassen hatte, war sie faktisch vorbei. Ben Browder und Karen Black zu holen war absoluter Unsinn. Die haben schon Farscape kleingekriegt, da ist hier kaum etwas anderes zu erwarten. Und wer sich die fette Wampe Beau Bridges als neuen Leiter der Basis ausgedacht hatte, der gehört nachträglich zu Tode gesteinigt.

Das Problem ist, dass diese Serie nicht einbegreifen will, dass der Rest der Menschheit nicht bescheuert ist und längst bemerkt hätte was da am kochen ist, wenn es real wäre. Auch wäre es längst mal an der Zeit dem Bösen die Oberhand zu geben. Nicht den Sieg, sondern über mehrere Folgen hinweg müssten alle Menschen ihre verlorene Freiheit zurückerobern. DAS wäre dann interessant. Daraus würden sich rein theoretisch ein Dutzend Spin-Offs ergeben.

Schade, das die Deutschen nicht soviel Expertise besitzen und mal eine kühne Serie auf die Beine stellen. Wir produzieren nur Müll. Zum größten Teil wenigstens. Es wird dabei ständig wegen dem Geld gejammert, obwohl das gar nicht das Problem ist. Es sind die neuen Ideen, die nicht kongruent mit dem sind, was sich so genannte etablierte Produzenten in ihrem Vollrausch oder Kokseinfluss überhaupt vorstellen können und es folglich deren geistigen Horizont sprengt.
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:02 Uhr von pak-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wird es doch richtig interessant: Nun ich finde, das Stargate nun mit der Staffel 10 erst richtig interessant wird und durch die Ori viele neue Geschichten erfunden werden können. Noch nie habe ich mich auf jede Stargatefolge so sehr gefreut wie immoment.

Die neuen Darsteller hereinzuhohlen , war sicherlich nicht die beste Entscheidung, aber ich kann damit leben und finde sie nicht sooo schlecht^^.

Es wird sich zeigen ob sich die Serie noch halten kann. Schade wäre es alle mal, da es meiner Meinung nach die beste Serie ist, die es gibt.
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigendlich schade: hoffe aber das sie weiter geht, aber da entscheiden wohl wahrscheinlich die amerikaner und nicht wir.
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:47 Uhr von BobStar_DeluxXxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SG1 vs Atlantis: Also SG-1 Staffel 9 auf Deutsch hat mich wieder total begeistert und ich freue mich schon auf die Deutsche Staffel 10 weil die Ori einfach wieder ein total genialer gegner sind und dann könnte noch Atlantis vielleicht shit bauen und dann wäre für SG-1 auch wieder was zu tun wenn die Reas (oder wie man das schreiben) in unsere Galaxy kommen würden.

Und SG-1 rockt einfach mehr als Atlantis ich weiss einfach nicht, haben einfach die interessanteren Gegenspieler und Ba´hal ist einfach ein Kapitel für sich...

Also ich hoffe zumindest das es noch viele weitere Spannende Episoden geben wird.

mFg BobStar
Kommentar ansehen
23.08.2006 05:13 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
what? sehr ärgerlich das ganze, besonders jetzt.
da gibt es es endlich mal wieder einen schönen handlungsbogen mit ori, artus und allem was dazugehört, und schon ist feierabend. ich hoffe wirklich dass irgendjemand die rechte kauft.
sci-fi scheint ein ziemlich unfähiger sauhaufen zu sein.
als nächstes wird es wohl eureka erwischen - traumhafter start, dann ab in den sendeplatzkeller.

naja, vielleicht hab ich ja einfach nur kein glückliches händchen für serien...
während andere sich die sopranos, monk, the shield und dead zone reinziehen hab ich es mit interessanten versuchen wie odyssey5, jake2.0, rome, surface und invasion probiert. schade dass sg1 jetzt wohl auch einen platz auf dieser liste bekommt.
Kommentar ansehen
23.08.2006 11:24 Uhr von Trek25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja also ich bin ja auch ein grosser Stargate-Fan aber ich finde die hatten schon genug Stoff gebracht und die Jahre von Stargate haben sich zum Ende hingezogen.

Nun ja einerseits find ich es schade doch andererseits auch gut weil dann brauch ich mir keine Staffeln mehr kaufen, weil es geht ins Geld. :D

Ausserdem gibt es ja noch Stargate Atlantis. ;)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?