22.08.06 09:12 Uhr
 1.714
 

Großbritannien: "Tom und Jerry" dürfen im TV nicht mehr rauchen

Die nüchterne Realität der Anti-Raucher-Kampagne hat jetzt auch die Zeichentrick-Urgesteine "Tom und Jerry" erreicht. Durften sie sich bis jetzt in einigen Szenen unbehelligt dem Nikotingenuss hingeben, so ist dies im britischen TV nun tabu.

Ein Fernsehzuschauer hatte sich über die Rauchszenen in einigen Episoden des Klassikers echauffiert. Daraufhin wurde eine Untersuchug eingeleitet. Das Rauchen wird bei "Tom und Jerry" als Stilmittel eingesetzt.

Dabei wird der Nikotingenuss weder kritisiert, noch werden seine negativen Eigenschaften herausgestellt. Künftig werden die entsprechenden Szenen im britischen TV aus den Episoden herausgeschnitten. Der Kinderkanal "Boomerang" erklärte sich damit einverstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Großbritannien
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2006 09:23 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird immer bescheuerter
Kommentar ansehen
22.08.2006 09:30 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: außerdem gehört verboten:
- das einführen Dynamitstangen
- zerteilen mit dem Beil
- runterstürzen von Klippen
- gegenseitiges vergiften
- den anderen in Beton eingiessen
- sich mit Feuer anstecken
- vom Zug überrollen lassen
- etc.

Und dann sind Tom & Jerry wie die Teletubbis - voll langweilig!!!
Kommentar ansehen
22.08.2006 09:31 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür: koksen sie jetzt ;)
Kommentar ansehen
22.08.2006 09:53 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Popeye Heb neulich mal wieder ne folge Popeye gesehen.
Popeye hat seinen Junior in den schlaf wiegen wollen (hat natürlich ne ganze folge lang nicht geklappt).
Erst als er ihm schlussendlich seine Pfeife in den Mund gesteckt hat und den Kleinen ein paar mal kräftig ziehen ließ hat dieser dann das Land der Träume aufgesucht.

Pädagogisch sicher nicht wertvoll aber dennoch ungemein unterhaltsam.

Aber ich hab damals schon gedacht. Früher oder später wird dagegen mal irgend so ein waldorfschulen Lehrer aufbegehren...
Kommentar ansehen
22.08.2006 09:58 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht mehr als richtig. Man sollte den Kindern nicht vorgaukeln, dass Rauchen toll ist. Allerdings - sollte man dann auch ned zeigen, das die beiden sich bekämpfen - trinken - fressen usw - ist alles ungesund...
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:05 Uhr von aenima_vegan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vollkommen richtig: in solchen sendungen wird das rauchen nämlich als normal und lässig dargstestellt.
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rauchen ist: lässig

*fg*
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:20 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnen: Die Angelsachsen drehen mal wieder an den Knöpfen. Aber keine Bange, dauert nicht mehr lange und Deutschland übernimmt diese "Idee"
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:55 Uhr von WooMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Philsen: Warum nicht Popeye ganz indizieren? Schließlich hat er ja fast immer seine Pfeife im Mund. ;)

Das ganze erinnert mich an einen Zigarettenwerbespot mit den Flinstones.

Warum nicht auch das A-Team indizieren? John „Hannibal“ Smith hat ja auch immer Zigarre dabei. ^^
Kommentar ansehen
22.08.2006 11:15 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut so...
So fängt es doch an. Die Kinder sehe es bei ihren Lieblingsfiguren im Fernsehen und machen das dann auch bald nach!
Kommentar ansehen
22.08.2006 12:35 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht bös sein aber ich kann mir ernstlich nicht vorstellen, dass ein 14-Jähriger anfängt zu rauchen, weil es Tom und Jerry tun...

dafür sind die beiden für (Pre-)Pubertierende zu "uncool"...
Kommentar ansehen
22.08.2006 12:44 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daveman: also ehrlich. tststs

durch diese katz- und mausgeschichten beginnen die sechsjährigen zu rauchen, nicht die pubertierenden.

meine sind zu mir gekommen und haben mich bedrängt ihnen eine kippe zu geben, weil tom so cool sei.

tom und jerry sind schuld, weil bei uns kindergartenkinder rauchen.
das ist die schreckliche wahrheit.

wer sarkasmus findet darf ihn behalten.
Kommentar ansehen
22.08.2006 13:16 Uhr von Felixtrem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BOA DAS NERVT: "Das Rauchen wird bei "Tom und Jerry" als Stilmittel eingesetzt."

Wie Alt ist dies Serie den nun ?
War es damals nicht wirklich Stilgerecht zu RAUCHEN?
Soviel ich weis schon! (danke an die Amerikanischen Soldaten)

Und um ehrlich zu sein wen nich Kinder hätte und die Würden sagen das sie Ne kippe von mir haben wollen (was sie nicht Können da ich Nichtraucher bin) Würde ich die eher Aufklären anstatt zu verbieten die Sendung zu gugen! Den was bringt es den schon ne Sendung zu verbieten wenn die kiddis das von ihren Eltern abgugen was nun häufiger der Fall sein wird als es bei Tom und Jerry passiert !!!!
Kommentar ansehen
22.08.2006 13:58 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lucky Luke raucht ja auch nicht mehr, zumindest im deutschen Fernsehen...

Ich hab mal eine Serie gesehen, da war er bei einer Ärztin und die sagte zu ihm, es wäre gut, dass er mit dem Rauchen aufgehört hätte, das wäre auch besser für die Gesundheit.

Lucky Luke läuft jetzt nicht mehr mit Zigarrette, sondern mit einem Grashalm im Mund herum...

Fand ich genauso lachhaft...
Kommentar ansehen
22.08.2006 14:33 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt: wovon man mit dieser absurden Idee wirklich ablenken will.
Kommentar ansehen
22.08.2006 14:36 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blöd: wie wenn cartoons einen dazu veranlassen, das rauchen zu beginnen. mal schauen... durch cartoons wäre ich ja dann auch berechtigt leute an eisenbahnschienen zu fesseln oder sie einfach mal zu überrennen (dann sind sie erst platt wie teller und müssen sich selbst wieder aufblasen^^).
wenn sie jetzt schon die cartoons müssen zensieren weils ein schlechtes beispiel für kinder ist, so sollten sie die cartoons besser ganz abschaffen =(
Kommentar ansehen
22.08.2006 15:20 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Ich habe früher auch Tom und Jerry geschaut und kann mich garnicht daran erinnern, die jemals rauchend erlebt zu haben. :D
Kommentar ansehen
22.08.2006 18:04 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schreikrampf: ~lufthole~

Wann habe die je geraucht ohne das die Zigarrette im Mund explodiert ist oder sonst irgenwelchen Schaden zugefügt hat.

Da ist jeden Nachrichten Sendung im Fersehen schädlicher ..oder die Tatsache das Zigaretten seit neuesten wieder offen auf der Straße beworben werden. Oder das immer noch keiner den Dämlichen Kids sagt das sie als 11 jähriger mit einer zigarette im Mund weder cool noch erwachsen wirken.
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:16 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die sollten mal lieber so kranke scheisse wie pokemon etc. abschaffen, lächerlich so etwas
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:17 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol²: früher war immer die vorschau (werbung) für die filme am abend das "schlimmste" in den werbepausen von den cartoons.
Kommentar ansehen
22.08.2006 19:49 Uhr von tzaktuell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt werden schon die alten Comics auf Raucherkampagnen zensiert. Na klasse, sagt man da ! Zwar bin ich Raucher, verstehe aber auch voll und ganz die Nichtraucher ! Aber Filme, Comics oder anderes umzuwandeln in eine Nichtraucherzone ? Was soll denn noch in unserer Umgebung durch Politik verändert werden, ohne das wir es wollen ?
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:05 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
über 1.700: filmchen müssen deshalb jetzt redigiert werden (so die nachrichten im tv)

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?