21.08.06 22:05 Uhr
 620
 

Österreich: Zehnjähriger warf 14-Jährigem Stein an Kopf und verletzte ihn schwer

Am Sonntagnachmittag spielten sich in einem Lenzinger Wald dramatische Szenen ab, nachdem ein Zehnjähriger und ein 14-Jähriger anfingen zu streiten.

Im Verlauf des Streits warf der Zehnjährige dem 14-Jährigen einen Stein gegen den Kopf. Der 14-Jährige begann sofort stark zu bluten und schleppte sich zu einer Bundesstraße, wo ein Autofahrer Erste Hilfe leistete.

Neben einer Platzwunde erlitt der Junge eine schwere Gehirnerschütterung. Der Zehnjährige, der nach der Tat flüchtete, wurde von der Polizei ausfindig gemacht.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, 14, Kopf, Stein
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 22:53 Uhr von Fettsack90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder: Sowas kommt bei Kindern oft vor, würd ich sagen, nur meistens passiert nix und die Krone hat das mal wieder dramatisiert. Das is eh so typische da steht doch nur so dreck drinn. Junge stößt sich Knie an Tafel, sind unsere Schulen noch sicher?

- Der 10-Jährige hat wahrscheinlich gar nicht abschätzen können, was er da anrichten hätte können, also wie ich 10 war ham wir uns in der Schule dauernd mit Steinen beworfen, das is in Österreich halt so.
Kommentar ansehen
21.08.2006 23:29 Uhr von Rebecca Schiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fettsack: Auch in Deutschland ist das nicht anders ;)

Ich frage mich aber wirklich wie die Krone immer an solche saublöden News kommt.

Rufen wohl immer anständige Bürger dort an:

"Kommt schnell. Hier hat gerade einer nem anderen einen Stein an die Birne gefeuert!" ^^ *


* Bei der Bild wäre es ein im Kopf nicht mehr ganz garer Computerspieler :-O
Kommentar ansehen
22.08.2006 00:17 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn krone in meiner kindheit mal wühlen würde hätten se glaub ich stoff für die nächsten 10 jahre *g*
Kommentar ansehen
22.08.2006 10:30 Uhr von IceDevil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News die die Welt nich braucht "er schleppte sich zur Bundesstrasse"

Hört sich an wie frisch ausm Psychothriller...
Das sind echt Berichte, die die Welt nicht braucht, oder ?
Kommentar ansehen
22.08.2006 14:37 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Motto von Bild und Krone

Wir sind immer live vor Ort. *gg*

Zur News:

Kinder sind mitunter ganz schön unberechenbar. Da wird wohl was ausgesetzt haben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?