21.08.06 19:05 Uhr
 23
 

Deutscher Aktienindex beendet den Handel mit Verlusten

An der Frankfurter Börse realisierten Investoren heute ihre Gewinne, darüberhinaus belastet der Kursanstieg beim Öl den Markt. Der Deutsche Aktienindex (DAX) verlor 0,38 Prozent und notiert jetzt bei 5.794,83 Punkten.

Der MDAX büßte 0,64 Prozent ein und beendete den Handel mit 8.078,63 Punkten.

DAX-Tagessieger war heute der Titel der Deutschen Telekom mit einem Plus von 1,2 Prozent. Autowerte wie VW und DaimlerChrysler sowie die Werte von Infineon, ThyssenKrupp und MAN gehörten zu den Verlierern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Verlust, Handel, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 19:14 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Nachricht! Mehr davon! "Autowerte wie VW und DaimlerChrysler sowie die Werte von Infineon, ThyssenKrupp und MAN gehörten zu den Verlierern."

DAS sind die, die unsere Parteien im Griff haben!

Diese firmen machen sich im Rahmen der Globalisierung gedanken, wie sie Preiswert poduzieren können, aber jetzt sollten die auch merken das sie verkaufen müssen!

Hätten wir eine vernünftige Reform, so wäre das nicht passiert! Auch in anderen Volkswirtschaften arbeiten die Menschen produktiver, verlieren ihre Jobs durch automatisierung und können sich ebenfalls nicht unsere Produkte leisten!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?