21.08.06 18:49 Uhr
 547
 

Frankreich/Großbritannien: Eurotunnel nach Rauchentwicklung gesperrt

Der Eurotunnel, der unter dem Ärmelkanal zwischen Großbritannien und Frankreich verläuft, wurde heute wegen Rauchentwicklung gesperrt. Der Rauch stammt von einem Kühllastwagen, der von einem Güterzug durch den Tunnel transportiert wurde.

Die Ursache für den Rauch konnte bisher noch nicht festgestellt werden. 34 Personen, die sich in dem Zug befanden, wurden unverletzt durch den Diensttunnel in Sicherheit gebracht. Am Abend sollen die Züge wieder normal verkehren.

Im Eurotunnel sind neben dem Eurostar, Güter- und Autozüge unterwegs. 1996 war ein LKW auf einem Zug in Brand geraten. Damals zogen sich acht Personen eine Rauchvergiftung zu. Der Sachschaden war ziemlich hoch, der Verkehr war längere Zeit behindert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Großbritannien, Rauch, Rauchen, Eurotunnel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 19:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rauchentwicklung? >Die Ursache für den Rauch konnte bisher noch nicht festgestellt werden<

Scheiß Raucher
*g*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?