21.08.06 13:10 Uhr
 414
 

Fußball: Kahns Karriereende früher als erwartet?

Oliver Kahn wird seine Karriere möglicherweise früher als erwartet beenden. Der "Titan" möchte im Falle des Championsleague-Gewinns zurücktreten.

In einem Interview äußerte er sich folgendermaßen: "Ich habe ein gutes Gefühl für den Moment zum Aufhören. Wenn wir 2007 die Champions League gewinnen sollten, wäre das so einer. Dann nehme ich den Pokal, gehe heim und komme nicht wieder".

Kahns Vertrag beim FC Bayern München läuft noch bis 2008.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karriere, Karriereende
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 13:23 Uhr von Meteorologe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachfolger: Richtig so, denn der Rensing wird auch nicht jünger. Aber Oli Kahn gehört zum FCB. Seine Wutausbrüche, dass die Mannschaft aufwacht - hat was.
Kommentar ansehen
21.08.2006 14:02 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2008? Ich bin eigentlich auch davon ausgegangen, dass er nun noch ne gute Saison spielt und dann aufhört.

Zumindest sollte er es so tun.

Rensing wird auch nicht jünger? Der Kerl ist 22. Das ist kein gutes Alter für nen Torwart (obwohl er schon verhältnismäßig gut ist), der hat noch 3-4 Jahre.
Kommentar ansehen
21.08.2006 14:51 Uhr von Decksmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Karriereende: Auch wenn der Olli zum Ende der Saison aufhört, wird sich der FCB schon was entsprechendes einfallen lassen um im Tor weiterhin gut da zu stehen. Aus meiner Sicht sollte sich Olli nach Ende der Saison zur Ruhe setzen, zumindest was den Fussball betrifft.
Kommentar ansehen
21.08.2006 14:51 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut so: kahn sollte als Anheizer im Team der Bayern bleiben, irgendwas findet sich schon für ihn :)
Rensing hätte vielleicht erst ab 25 oder so bei einem so großen Team als 1. Torwart spielen sollen, ich weiß nicht, ob das sehr gut ist... Weil ich denke, dass er spätestens mit 28 oder 30 woanders spielen will.. Ich denke, dass Rensing ein ganz großer werden kann, aber nur wenn alles passt!
"Dann nehme ich den Pokal, gehe heim und komme nicht wieder." Das finde ich echt klasse :) Der Mann hat sein Niveau leider erst in den letzten Jahren wirklich gefunden und ausgebaut :(
Kommentar ansehen
21.08.2006 18:01 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kahn for DFB-Torwarttrainer! Lieber Jogi, mach et doch janz einfach: Nimm den Köpke als Co-Trainer und den Olli als Torwart-Trainer. Wär das nix?
Kommentar ansehen
21.08.2006 19:02 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm Wenn der Vertrag bis 2008 läuft und Kahn 2007 "nicht mehr wiederkommt", ist das dann nicht Vertrags-Bruch? Es wäre ja auch nicht in Ordnung, wenn die Bayern den Kahn nächstes Jahr einfach auf die Straße setzen....(?)
Kommentar ansehen
21.08.2006 20:09 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten: und ist gar nicht so ueberraschend, aber auch vielleicht besser um fuer einen juengeren platz zu machen.
Kommentar ansehen
21.08.2006 20:14 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Problem: wenn die Bayern 2007 die CL gewinnen dann wach ich erst 2008 aus dem Freudensuff wieder auf

wird garantiert net passieren

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?