21.08.06 11:29 Uhr
 146
 

Basketball-WM: Deutschland verliert deutlich gegen Spanien

Bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Japan hat am Montag das deutsche Team gegen Spanien klar mit 71:92 (41:48) verloren. Mit einem Sieg hätte sich Deutschland bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Der nächste Gegner der Deutschen in zwei Tagen ist Panama.

Mit jeweils 14 Punkten waren Demond Green (ALBA Berlin) und Dirk Nowitzki (Dallas) die besten Spieler der deutschen Nationalmannschaft.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, WM, Spanien, Basketball
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 11:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wieder 2 oder 3 Minuten schneller gewesen als ich. Must du nicht mal zur Arbeit? Oder auf den Boiler? :)
Kommentar ansehen
21.08.2006 20:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten also keine ueberraschung, hoffe aber das sie weiterkommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?