21.08.06 11:05 Uhr
 105
 

Linkspartei und WASG: "Strömungstreffen" in Wuppertal

Mitglieder der Linkspartei.PDS und der WASG trafen sich am vergangenen Samstag zu einem sogenannten "Strömungstreffen" beider Parteien. Dieses stand unter dem Leitfaden "sozialistische Linke - realistisch und radikal".

Ziel dieser Richtungsversammlung der beiden linken Parteien war es, so Ralf Krämer, Mitglied des Vorstandes der WASG, gewerkschaftsnahen Positionen vor allem westdeutscher Provenienz verstärkt Gehör zu verschaffen.

Mit kritischem Blick der Strömung auf die realpolitischen Regierungsbeteiligungen der Linkspartei.PDS sei es dieser Richtung wichtig, so Krämer weiter, die "kapitalistische Gesellschaft grundsätzlich in Frage zu stellen".


WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wuppertal, Linkspartei
Quelle: www.jungewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?