21.08.06 11:05 Uhr
 101
 

Linkspartei und WASG: "Strömungstreffen" in Wuppertal

Mitglieder der Linkspartei.PDS und der WASG trafen sich am vergangenen Samstag zu einem sogenannten "Strömungstreffen" beider Parteien. Dieses stand unter dem Leitfaden "sozialistische Linke - realistisch und radikal".

Ziel dieser Richtungsversammlung der beiden linken Parteien war es, so Ralf Krämer, Mitglied des Vorstandes der WASG, gewerkschaftsnahen Positionen vor allem westdeutscher Provenienz verstärkt Gehör zu verschaffen.

Mit kritischem Blick der Strömung auf die realpolitischen Regierungsbeteiligungen der Linkspartei.PDS sei es dieser Richtung wichtig, so Krämer weiter, die "kapitalistische Gesellschaft grundsätzlich in Frage zu stellen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lukiluke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wuppertal, Linkspartei
Quelle: www.jungewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
FDP-Jugend wirbt mit Kondomen und Spruch: "Endlich wieder rein!"
Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?