21.08.06 10:57 Uhr
 113
 

Snooker: Grand Prix im Oktober nach neuem System

Die nächste Veranstaltung auf der Main Tour wird der Grand Prix im Oktober sein. Dieses Turnier wird nach einem neuen System gespielt werden.

Die 48 teilnehmenden Spieler werden in sechs Gruppen zu acht Spielern aufgeteilt werden und jeder wird gegen jeden Best of Five spielen. Außerdem soll nächste Woche ein neuer Sponsor verkündet werden.

Das dürfte ganz nach dem Geschmack von Ronnie O'Sullivan sein, der in einem Interview äußerte, er wolle den Sport schneller machen und dadurch für mehr Attraktivität und höheren Unterhaltungswert sorgen, was sich der Sport auch verdient habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: System, Oktober, Grand Prix
Quelle: sport.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 10:55 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, da bin ich mal gespannt wie sich das macht. Ich bin ja persönlich glücklich mit dem Ko-System und den eher längeren Matches. Aber schlecht hört es sich nicht an. Man bekommt seine Lieblinge im Endeffekt häufiger zu sehen, da in der Gruppenphase dann jeder 5 dieser Bof5 - Matches zu bestreiten hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?