21.08.06 10:32 Uhr
 156
 

Fußball: Die Bundesliga sieht rot - Sechs Platzverweise am zweiten Spieltag

Vier glatt rote Karten gab es am Samstag: Krstajic (Schalke) und Tarnat (Hannover) wurden wegen teils brutaler Fouls bestraft, Demel (HSV) würgte Cottbus-Kapitän McKenna, Wolfsburgs Klimowicz legte es auf Rot für Kyrgiakos (Frankfurt) an.

Dazu passt, dass am Sonntag Ossario wegen absichtlichen Handspiels und DaSilva wegen wiederholten Foulspiels (beide VFB Stuttgart) ebenfalls vom Platz flogen.

Hinzu kommt, dass der Cottbuser Da Silva Sanogo (HSV) rassistisch beleidigt haben soll, woraufhin sich Sanogo angeblich mit Spucken revanchierte.


WebReporter: Schibby
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Platz, Spieltag, Platzverweis
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 10:39 Uhr von Aleusi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechtes Bild: Hoffe das wird sich im laufe der Saison nicht noch so fortsetzen!
Kommentar ansehen
21.08.2006 10:45 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demel: soll sich in seinen Busch zurück machen…da kann man so etwas bringen
Kommentar ansehen
21.08.2006 11:43 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe da gestern etwas Interessantes im DSF gehört.
Demnach hat der DFB den Schiris die Weisung gegeben eher mal rot zu ziehen oder besser gesagt strenger zu agieren. So sind einige "Taten" direkt mit Rot zu ahnden.
Das foul von Tarnat zum Beispiel musste der Schiri mit Rot bestrafen obwohl er lieber Gelb gegeben hätte (hoffe ich habe das richtig verstanden beim zapping),
Das ging wohl auch einigen anderen Schiris so.
Also ist mal wieder der DFB schuld und nicht zwingend die Spieler, die jetzt "nur noch am Fouln sind".
Kommentar ansehen
21.08.2006 12:04 Uhr von Mr.Tee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt endlich mal würze rein! =)
Kommentar ansehen
21.08.2006 12:04 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich hab an diesem Wochenende nicht so viel von der Bundesliga mitbekommen, aber IMHO sind diese Platzverweise direkte Auswirkungen der WM, wo die Schiris angehalten waren, hart durchzugreifen.
Dies findet jetzt in der Bundesliga seine Fortsetzung. Aber ich nehme an, dass sich das mit der Zeit wieder geben wird.
Nach der Saison kann man sagen, ob sich die Anzahl der Platzverweise wirklich drastisch erhöht hat. Ein einzelner Spieltag, an dem es mal etwas bunter zu ging lässt noch keine verwertbaren Rückschlüsse zu.
Kommentar ansehen
21.08.2006 12:08 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sechs Platzverweise: davon die Hälfte ein schlechter Witz.
Kommentar ansehen
21.08.2006 14:54 Uhr von Decksmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6 Rote Karten: na wenn das so weiter geht dann wird es wohl am Ende der Saison nen schönen Negativ Rekord geben. Allerdings denke ich nicht das es soweit kommen wird, da die Trainer ja nun auch nicht unendlich Spieler auf der Bank / im Kader haben.
Kommentar ansehen
21.08.2006 20:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hartes wochenende aber die werden sich schon bald wieder beruhigen und dann wird es wieder normal.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?