21.08.06 09:07 Uhr
 284
 

Österreich: 30 Meter Flug durch die Luft - Schwerer Unfall mit dem Auto

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag kam es im Kreis Gmunden in Oberösterreich zu einem "Horror-Unfall".

Ein junger Autofahrer fuhr mit seinem Pkw auf eine Leitplanke auf. Durch die Eigendynamik des Fahrzeugs hob das Auto sich in die Luft und "flog" samt Fahrer und Beifahrer circa 30 Meter weit, um dann schlussendlich auf einer Wiese zu landen.

Der Fahrer musste aus dem vollkommen demolierten Auto von der Feuerwehr befreit werden. Der andere Insasse hatte mehr Glück, nur mit Schnittwunden im Gesicht konnte er sich selbst aus dem Autowrack schieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Griesgram_DU
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Österreich, Meter, Flug, Luft
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2006 11:50 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Gratulation! Du entwickelst Dich ja ganz rasant zum Schmierblattreporter. Egal, passt zu Dir ;)
Kommentar ansehen
21.08.2006 13:24 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tyfoon: Unsachlicher gehts wohl nicht mehr.

Wenn du schlechte Laune hast, ab an die frische Luft mit dir.
Kommentar ansehen
21.08.2006 13:27 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Berliner_Pflanze: Wenn man täglich mehr und mehr von solchem Mist vorgesetzt bekommt muß man ja schlechte Laune bekommen. Wie schön war es doch zu Zeiten als BILD & Co. als Quelle nicht zugelassen waren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?