20.08.06 17:44 Uhr
 111
 

Kunstweltrekord beim Streetlife-Festival in München geplant

Der Extremkünstler Michael Werner plant, beim Streetlife-Festival in München ein 160 Meterbild mit Keith Haring-Figuren in achtundzwanzig Stunden, live, ohne Unterbrechung, zu bemalen.

Mit seiner Aktion übertrifft Werner um acht Meter Harings längstes Bild, das dieser 1989 in Chicago malte, stellt demnach einen Weltrekord auf und portraitiert unsere Gesellschaft, die sich in vielen Bereichen nur noch für Superlative ansprechen lässt.

Kunst und Kultur verändern am europaweiten "Autofreien Tag" die Münchner Innenstadt. Normalerweise quälen sich täglich Autoblechlawinen durch die Ludwigstraße. Am 2. September erobern Kunst, Kultur und ein Weltrekord die autofreie City.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: experte111
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Kunst, Festival
Quelle: www.kulturjahr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2006 17:33 Uhr von experte111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Münchens vielbefahrene Ludwigstraße wird für den Autoverkehr gesperrt und dafür kann man Musik, Kunst und einen Weltrekord genießen, das Streetlife-Festival hat ein tragfähiges Konzept.
Kommentar ansehen
22.08.2006 23:46 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witzig: Das Kunst jetzt auch schon zum Selbstzweck wird und bei der Rekordejagd hilft...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?