20.08.06 08:58 Uhr
 370
 

Studie: Keine Angst mehr vor Spritzen - sie müssen nur hübsch dekoriert sein

Er lässt Kinder schnell hysterisch werden und versetzt auch manchen Erwachsenen in Panik. Der Anblick einer Spritze ist für viele Menschen unerträglich. Forscher der Universität von New Mexiko glauben ein schlichtes Mittel dagegen gefunden zu haben.

Durch einfaches Verzieren der Nadel mit Motiven wie Schmetterlingen oder Smiley-Gesichtern zeigte sich bei 60 Versuchspersonen eine viel höhere Akzeptanz den Spritzen gegenüber. Die Anzahl der Personen mit Angst reduzierte sich so von 63 % auf 10 %.

Ein Professor erklärte die Ergebnisse damit, dass mit den Bildern Gehirnregionen angesprochen wurden, welche nicht mit Angst oder Abneigung in Zusammenhang stehen. Negative Gedankengänge wurden dadurch unterbrochen.


WebReporter: M:H:S
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Angst, Sprit, Spritze
Quelle: www.kttc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2006 20:43 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich müsste lachen wenn mein Arzt mich mit nem Smiley stechen will.
Für Kleinkinder die ihre Impfungen bekommen müssen, ist das aber sicher eine Methode die Anwendung finden sollte. Die genauen Zahlen stehen in der Quelle und sind sehr beeindruckend, auch wenn 60Versuchspersonen sicher keine repräsentative Menge bilden.
Kommentar ansehen
20.08.2006 09:55 Uhr von Henk Honksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Ich bin mir ziemlich sicher, daß ich dadurch nicht weniger Schiß vor dem Einstich hätte.
Kommentar ansehen
20.08.2006 11:44 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@henk: Du stehst auch nicht für die gesamt Menschheit und ne Studie hast Du bestimmt auch nicht durchgeführt um das beurteilen zu können ;)
Kommentar ansehen
20.08.2006 11:50 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit mein arzt: auf seine spritzen nackische mädels klebt geht es schon viel schmerzfreier
*fg*
Kommentar ansehen
20.08.2006 13:18 Uhr von the_bit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kann nach hinten los gehen: stellen wir uns mal bei einem kind folgende situation vor,

das kind bestaunt den bunten schmetterling und der dämliche artzt sticht falsch und es tut weh !
so wird das kind doch den hübschen bunten schmetterling
mit schmerzen in zusammenhang bringen, also keine angst mehr vor nadeln dafür vor bunten schmetterlingen.
oder was meint ihr ??
Kommentar ansehen
20.08.2006 13:21 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber Ich glaube ein Kind, welches mit so einer Spritze schon im frühen Alter geimpft wird, wird sich vor Smilies fürchten und vielleicht im späteren leben immer an Spritzen denken, wenn es Smilies sieht.
Repräsentativ ist dieser Versuch natürlich nicht.

Bis dann
Kommentar ansehen
20.08.2006 13:50 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Zitat: Also ich müsste lachen wenn mein Arzt mich mit nem Smiley stechen will. /Zitat

...dann hats bei Dir ja schon gewirkt ;). Wer lacht hat hat keine Angst.

Stimme meinem Vorposter im Übrigen zu :).

Gruß
Kommentar ansehen
20.08.2006 14:32 Uhr von Trollcollect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Star Trek: Bei ST gibt´s doch immer so ein Teil wo die das Mittel direkt durch die Haut "spritzen". Keine Ahnung wie das heißt, allerdings dachte ich, dass es diese Erfindung schon gibt. Nur niemand benutzt sie. Zu teuer?
Kommentar ansehen
20.08.2006 22:21 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch, die gibt´s, aber die eignen sich wahrscheinlich nicht für alle Mittel, die gespritzt werden müssen.
Z.B. nicht für alles, was intravenös gespritzt werden muss.

Was bei den subkutanen Mitteln das Ausschlusskriterium ist, weiss ich natürlich nicht.
Kommentar ansehen
22.08.2006 00:05 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kompletter Unsinn: Kinder haben Angst vor Spritzen, manche Erwachsene auch. So ist das eben und so wird das bleiben. Gerade bei Kindern ist das gefährlich, Stichwort Konditionieren. Sollen die mit Schmetterlingen oder Clowns oder sowas Schmerz verbindne??
Kommentar ansehen
22.08.2006 22:14 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja wer schonmal ein paar Spritzen in Ober- und Unterkiefer bekommen hat, der weiß, dass da auch Schmetterlinge auf der Spritze wenig helfen!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump wettert gegen Basketballer: "Hätte sie im Gefängnis lassen sollen"
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?