19.08.06 14:04 Uhr
 4.197
 

Der Ekel-Cocktail: Gehäuteter Frosch auf Eis

In Lima, der Hauptstadt Perus, sorgt ein neues Mode-Getränk für Kopfschütteln unter den Tierschützern: Froschsaft.

Das Rezept ist ebenso einfach wie ekelig. Man nimmt einen Frosch, zieht ihm die Haut ab, gibt ihn zusammen mit etwas Eis in einen Mixer und lässt diesen für etwa eine Minute seine Arbeit verrichten.

Die Straßenhändler der südamerikanischen Metropole bewerben den Ekel-Cocktail als Wundermittel. "Froschsaft ist gut für die Lungen, hilft bei Bronchitis, Impotenz und sexueller Lustlosigkeit", heißt es auf ihren Plakaten.


WebReporter: spocht
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Eis, Ekel, Cocktail
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2006 14:13 Uhr von Enrico Bartsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ekelhaft: Schade das die Tiere sich nicht wehren können sonst würde so manches den Spieß mal umdrehen.
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:14 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tierquäler: sind der letzte Dreck der Menscheit,sollen an dem Cocktail krepieren,sorry aber da kommt in mir die Hasskappe hoch
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:15 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lecker :-(: Wenn ich schon daran denke, muss ich mich bald übergeben....
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:19 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Frogger Dir einen ich hab´s probiert ...

... aber das Häuten ist mir zu umständlich ...

... gibt´s bestimmt demnäxt bei ALDI im Tiefkühlfach ...

(c:

*wegduck*
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:28 Uhr von Henniksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Land Perus: Liest sich irgendwie komisch.
Dachte zuerst, wo zum Geier ist Perus und ist Lima nicht die Hauptstadt von Peru ?
?
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:41 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu einem "kopfschütteln" unter den tierschützern? die müssen doch was unternehmen! das irgendwie verbieten lassen, geht das nicht? nur kopfschütteln reicht da nicht... *würg*
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:08 Uhr von fake christianity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Leute, so ist das Leben. Da wird einfach gesagt, dass dieses Gesöff Impotenz, Lungenprobleme und sexuelle Lustlosigkeit kuriert und schon kommt der Egomensch an und trinkt es.
Das gleiche gibt es auch in Japan und China mit weitaus mehr gefährdeten Tierarten als Frösche.

Tut mir einen Gefallen und fangt gar nicht erst so einen Mist an. Überlasst das Dumme den Dummen.
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:23 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es soll auch leute geben die einem lebenden affen das gehirn auslöffeln.
fragt mich nicht, ich verstehs nicht!
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:33 Uhr von BildBlog182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und? Lass sie in Peru doch ihr Modegetraenk trinken.

Am witzigsten finde ich aber

"Froschsaft ist gut für die Lungen, hilft bei Bronchitis, Impotenz und sexueller Lustlosigkeit"
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:54 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal: wieder typisch Bild

das ganze wird in den ländern um Peru schon seit 500 jahren getrunken daran ist nichts neu
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:15 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Frösche töten ist wiederlich, aber Schweine: und Rinder zu Zehntausenden zu schlachten, damit die Menschen in den zivilisierten Ländern sich bei McDonalds und BurgerKing die Fettsucht anfressen können ist etwas ganz natürliches.


*man o man*
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:22 Uhr von Mitmirnicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: Nichts dagegen einzuwenden,aber wenn man Tiere und sei es auch nur ein Frosch,bei lebendiem Leibe häutet,dann sollte der Spass aufhören
Kommentar ansehen
19.08.2006 17:41 Uhr von salundy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann mann mann, was nicht alles gegen impotenz und so weiter hilft. aber komischerweise nur die kuriousisten dinge, wie elfenbein und ochsenhoden usw....

einfach nur lächerlich
Kommentar ansehen
19.08.2006 18:27 Uhr von Karl der Krasse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tierschutz ist ja in Ordnung: Aber man kann es auch übertreiben. Wo steht das dem Frosch lebend die Haut abgezogen wird? Die finde ich das Kochen eines Hummers um einiges grausamer, aber immernoch vertretbar. Mag sein das der Mensch der Natur verdammmt viel Schaden zugefügt hat, aber deswegen müssen wir andere Gesetze der Natur über den Haufen werfen?
Kommentar ansehen
19.08.2006 18:31 Uhr von matth46
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Henniksen: das nennt sich Genitiv, vielleicht in der Schule schonmal davon gehört? ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2006 18:39 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Karl: dein beispiel mit dem hummer ist zwär schön, aber unnütz, der hummer ist zu dum, sprich er hat zu wenig nerven um zu merken das er in kochendes wasser geworfen wird!


wer rechtschreibefehler findet darf sie behalten

greez der spinner
Kommentar ansehen
19.08.2006 19:03 Uhr von Karl der Krasse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo: ist der Beweis das der Frosch das alles so mitbekommt? Davon mal abgesehen weiß ich immernoch nicht wo steht das dem Frosch bei lebendigem Leib die Haut abgezogen wird.
Kommentar ansehen
19.08.2006 19:05 Uhr von apricum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Karl: In der Quelle steht, dass dem Frosch bei lebendigem Leib die Haut abgezogen wird.
Kommentar ansehen
19.08.2006 19:37 Uhr von Der_Bestrafer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke: das die Menschen "Grundsächtzlich" erst dann merken was sie da treiben, wenn es ihnen selbst wiederfährt.

Das wär mein Traum...einen Tag müssen Menschen erleben was so einem Tier wiederfährt...ach Gottchen würden wir uns danach selbst hassen.

Mfg
Kommentar ansehen
19.08.2006 19:58 Uhr von Sunriser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der Bestrafer: mein gott.. und? So ist nunmal die Natur, der Stärkere frisstn den schwächeren, das tun nicht nur wir Menschen, indem wir Rind, Schwein und auch Frosch (dazu gehöre ich nicht) essen, sondern auch Tiere, die den schwächeren essen, um zu überleben. Die Natur ist nun mal so... und das ist auch gut so, denn fressen und gefressen werden hat auch seinen Zweck... hättest mal in Biostunde 1 aufgepasst
Kommentar ansehen
19.08.2006 20:27 Uhr von Mitmirnicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sunriser: Das hat mit Biostunde nichts zu tun,sondern mit dem Wörtchen "wie".Ob ein Tier zum Verzehr gezüchtet wird und wie hier in Deutschland kurz und schnell mit einem Stromschlag getötet wier,oder ob einem Tier langsam bei lebendigem Leib die Haut abgezogen wird,sind 2 paar Schuhe.

Wie wäre es dir lieber wenn du in eine ähnliche Situation kommen würdest?Eine in die Fresse kriegen und dann erstmal aufgehängt an den Beinen und gaanz langsam die Haut abgezogen kriegen,oder lieber schnell durch ein Kugel sterben?
Dann doch lieber garnicht sterben,oder? ;)

Man darf einfach nicht wegsehen,wenn Tierarten von der Welt verschwinden und ausgerottet werden,bloss weil sich ein paar perverse Menschen die zufällig Geld haben meinen,sich mit Sachen eindecken zu müssen die sie nicht brauchen, Siehe Pelzkragen/mäntel,- Robben,Walfleisch-Sushi usw

Denk mal drüber nach und wirf einen Blick hier rein

http://www.nabu.de/...
Kommentar ansehen
19.08.2006 20:35 Uhr von Mitmirnicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Mal für Leute wie Sunriser,die den Sinn nicht verstehen,worum es geht.
Viel Spass beim schauen:
http://www.peta-tv.de/... und Leder#
Kommentar ansehen
19.08.2006 20:39 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte auch ein gutes Rezept: Fritierte regenwürmer aus Australien. Die Viecher werden teilweise eine halben Meter lang oder länger...guten appettit...
Aber naja wenn die News von der Bild ist, könnten es auch Haribo Frösche (gummibärchen) gewesen sein ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2006 20:41 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Ich hab gehört, dass frösche eine delikatesse sind..., also was regt ihr euch auf.?
Und vielleicht ist ja mal ein Giftpfeilfrosch im Cocktail, dann krepieren die "genießer" aber wirklich
Kommentar ansehen
19.08.2006 20:44 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ RAMMSTEIN 4-EVER: Ich gehe mal davon aus, dass du selber ein hummer warst, um so etwas beurteilen zu können...ansonsten würde ich nicht darauf spekulieren, dass die armen tierchen beim verkochen nix spüren...

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?