19.08.06 13:21 Uhr
 15.158
 

"Fett und sinnlos" - Diskussionen um die Caps-Lock-Taste

Der belgische Unternehmer Pieter Hintjens hat im Internet eine Anti-Caps-Lock-Kampagne gestartet, wodurch er erreichen will, dass die "fette und sinnlose" Taste, die zudem keine Anhänger hat, von den Tastaturen verschwindet.

Mit der Caps-Lock-Taste kann man die automatische Großschreibung aktivieren. Es wird damit argumentiert, dass die Taste für falsch eingegebene Passwörter und Texte verantwortlich ist. Zudem werde sie in Chats benutzt, um Schreien darzustellen.

In Hintjens Blogg hat sich nun eine Diskussion entwickelt, in der sich auch einige Befürworter für die Taste fanden. Es gibt gar die Möglichkeit, die Taste umzuprogrammieren. Die System-Request-Taste nimmt sich Hintjens als nächstes vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diskussion, Fett, Taste
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

67 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2006 13:29 Uhr von Pitbullowner576
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was: hat der depp denn bitte gegen die "Sysrequest/Printscreen" taste?
Kommentar ansehen
19.08.2006 13:45 Uhr von fuck4ever
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aua.
Kommentar ansehen
19.08.2006 13:55 Uhr von alice in the shell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich bald erfolgreich: @fuck: wieso "aua" - tippst du noch mit 2 Fingern oder wie?
Für Vielschreiber/Schnelltipper ist die Taste wirklich oft lästig und für Supporter und Programmierer erst recht, die immer nachfragen müssen "Haben Sie denn auch die Caps-Lock Taste nicht versehentlich gedrückt???" bzw. entsprechende Hinweise in sämtlichen Anleitungen vermerken müssen. Sogar eine zusätzliche LED ist notwendig für diese unnötige Funktion.

Weg damit oder zumindest an eine andre Stelle, z.B. neben die F-Tasten, wo sie nicht stört...
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:04 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und welche Funktion: bekommt die Taste dann statt dessen? Oder soll an der Stelle dann ein Loch klaffen? Irgendwie muss die Stelle ja neu belegt werden... Wenn man die Tabulator-Taste auch noch versetzt/abschafft könnte man Tab und Caps Lock gegen "Copy" und "Paste" tauschen. Das wär ganz praktisch finde ich.
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:07 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALSO ICH: MAG CAPSLOCK^^

ICH KANN NET VERSTEHEN WIESO MAN DAS NET MÖGEN SOLL^^

:-)
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:25 Uhr von my_mystery
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... die FETTESTE und SINNLOSESTE TasteistimmernochdieLeertaste.MeinGottwaskönntenwirPapiersparen!

(c:
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:29 Uhr von alice in the shell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rakim... gute Idee denn die beiden Tasten vermisse ich auch und bräuchte sie mehrmals täglich - hab zwei Seitentasten meiner Maus damit belegt.
Tab ist dagegen unverzichtbar, in der Textverarbeitung muss man ständig einrücken und für Formulare, Excel etc. braucht man sie zum Navigieren.

Man könnte aber imo durchaus zumindest eine paste-Taste an die Stelle setzen, wo Caps war (weil: man sich beim Kopieren ja eh noch zw. strg+x und strg+x entscheiden muss - also eigtl. drei nötig wären).

Kommentar ansehen
19.08.2006 14:39 Uhr von necesite
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: :-(

WAS SOLL DIESE DISKUSSION? HAT DER MANN KEINE HOBBIES?? DIE SOLLEN DEM MAC LIEBER MAL NE ZWEITE MAUSTASTE VERPASSEN. CAPS LOCK IST GRAD IN CHATS UND BEI VIELEN INSTANT MESSAGING PROGRAMMEN SEHR NÜTZLICH!

AUSSERDEM WIRKT SICH CAPS LOCK SCHREIBEN SEHR POSITIV AUF DAS GESAMTBILD AUS, DER LESER BEKOMMT DEN EINDRUCK, DER SCHREIBER HÄTTE ETWAS WICHTIGES ZU SAGEN.

IN EINER SACHE KANN ICH DEM BELGIER JEDOCH ZUSTIMMEN:

ECHTE MÄNNER HALTEN SHIFT GEDRÜCKT!
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:41 Uhr von Rakim-LG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice: Statt Tab dann einfach strg+space. Ist doch viel einfacher richtig zu treffen als zwischen strg+x, strg+c und strg+v die richtige zu finden. :-)

Allerdings hast du recht mit der Aussage dass man eigentlich 3 Tasten bräuchte wegen ausschneiden/kopieren. Und die Seitentasten meiner Maus sind mit "vor-" und "zurückblättern" besetzt, um komfortabler durch den Browser und verschiedene Ordner zu kommen. Aber Caps Lock ist groß genug zwei neue Tasten draus zu machen...

Also Tab -> Einfügen (Tab dann strg+Space)
Caps Lock -> zweigeteilt in ausschneiden und kopieren.

Das wär ne Tastatur für mich. ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:47 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fett und sinnlos: ist höchstens dieser pieter hintjens. offensichtlich benutzt der seinen rechner nit sehr weitläufig, sondern würde der nit so einen unqualifizierten scheiss von sich geben. wenn ich bedenke wie oft ich die caps lock taste in spielen benutzt habe, weil die entwickler ne toggle funktion vergessen haben, dann kann man doch mit gesundem menschenverstand wohl kaum darauf verzichten.

und als nächstes dann sysreq/printscreen weg? ist der kerl völlig bescheuert? wie soll man denn dann screenshots machen? das hasse ich an der meinungsfreiheit, das solche ahnungslosen trottel es dann auch noch schaffen ernsthafte diskussionen loszubrechen und auch noch dumme leute auf ihre seite ziehen. ich hoffe nur das er keinen erfolg damit hat.
Kommentar ansehen
19.08.2006 14:55 Uhr von fake christianity
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Also ich mag die Capslock-Taste. Ich habe weder Wurstfinger, die mir das genauere Zielen der Shift-Taste unmöglich machen, noch habe ich das drängende Bedürfnis zu programmieren. :)
Wie wäre es denn wenn diese Meschen einfach einen Schraubendreher nehmen, damit unter die Taste greifen und diese heraushebeln aus ihrer Tastatur?

Die Menschheit hat Probleme.

mfg
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:04 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir: "Wie wäre es denn wenn diese Meschen einfach einen Schraubendreher nehmen, damit unter die Taste greifen und diese heraushebeln aus ihrer Tastatur?"

Hab ich mal mit der windows-startmenü-taste gemacht, weil ich in 3d shootern statt strg, manchmal eben jene erwischt habe und in windows getabbt bin.^^

Sah aber scheisse aus und eklig, weil man dann mal sieht, wie dreckig es in einer Tastatur ist :D
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:09 Uhr von alice in the shell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sozialminister du bist offensichtlich für das Entfernen der *Shift-Taste* stattdessen (und der Rechtschreibregeln), auch interessant :-). Ein Tipp: Kauf dir ´nen Gameboy...
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:33 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anti caps-lock anti caps-lock ... ist wirklich überflüssig
pro print
pro copy/paste

sind wir uns da jetzt endlich einig??!!!!
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:51 Uhr von HunterS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: kommt die "Weg-Mit-Tab"-Fraktion nicht irgendwann in eine Situation, in der die Maus nicht funktioniert, schaumer mal wie weit sie mit copy/paste kommen *g*

Capslock stört dort wo es ist, allerdings ist es praktisch, wenn mal lange Passagen groß schreiben will...
Wie hat necesite gesagt:

"ECHTE MÄNNER HALTEN SHIFT GEDRÜCKT"

Umsetzen, das wär was!
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:15 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Capslock schafft Arbeitsplätze: Was meint ihr, wie viele Arbeitsplätze in der IT-Branche wegfallen wenn es kein Capslock mehr gibt?

124% aller IT-Anfragen innerhalb einer Firma sind doch eh nur der Capslock zu verdanken weil das Passwort auf einmal falsch ist...

Capslock ist wirklich sinnlos.
Die Print/Sys-Req ist sinnlos (das kann man so wie unter Mac OSX mittels Tastenkombination lösen)
Die Pause-Taste ist sinnlos
Die Rollen-Taste ist sinnlos
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:19 Uhr von Revelator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rakim und Alice - Copy and Paste: Ich benutze schon lange nicht mehr Tastenkombinationen für Copy&Paste. Unter Linux ist es schon immer so:
Ich markiere etwas mit der Maus: Jetzt ist es in der Zwischenablage.
Mittelklick: Einfügen
*Das* nenne ich eine gute Idee.
Caps-Lock wird sicherlich vom Gros der Benutzer nicht gebraucht. Ebenso wie die Rollen- und Systemabfrage-Taste.

btw: Qwertz war schon immer völlig sinnbefreit. Ich benutze dvorak.
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:26 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die zudem keine Anhänger hat: Und der schreibt wohl alle seine Sachen klein.
Es gibt aber ne Menge Sachen die man nur groß schreibt. Und da immer die Shift Taste zu drücken ist recht mühevoll.
Also, die Taste bleibt.
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:30 Uhr von fiver0904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen einer Taste eine Kampagne starten, gehts noch?
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:38 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die TAB- und CAPS-Lock kann noch anderes TAB:
man springt damit von Eingabefeld zu Eingabefeld oder von Schaltfläche zu Schaltfläche.
Man spart sich sich damit das ständige Anwählen mit der Maus.
CAPS-LOCK:
Hat einer von euch schon mal Listen mit Bestellnummern wie 2A12BC45DE eingeben müssen? oder Stromlaufpläne mit immer grossgeschriebenen Betriebsmittelkennzeichen wie "-K45" ? Nein ? Dacht ich mir.

Aber irgendwelche Looser meinen es besser zu wissen.
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:45 Uhr von targa64
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Hilfe: Da sollte man dich eine Gegeninitiative starten: Rettet die Caps Lock Taste!
Ich brauch die zwar nicht, aber ist ja hier so üblich. Wo einer A sagt, muß der nächste Idiot das Maul aufreißen und B sagen.

Also alles viel Wind um nichts. Die Hersteller der Tastaturen werden sich sicherlich schlapp lachen.
Kommentar ansehen
19.08.2006 17:01 Uhr von alice in the shell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@THambrecht... u.a. Heiße-Luft-Poster: Du tippst also Zahlen mit der Caps-Lock-Taste, ja :-D ??
Probier das mal, viel Spaß. (Auch der "-" in deinen "Codes" geht damit ja so gut). Prima Argument, beweist zumindest, dass du sie *dafür* sicherlich noch nie gebraucht hast...

[Ist schon auffällig, dass ausgerechnet die Postings, die vor Dummheit nur so strotzen dann auch noch so ´nen vulgären Abschlussanwurf wie "Looser" oder "Dumme" an alle andern enthalten... da ist ja fast die Zeit zu schade, überhaupt zu reagieren.]
Kommentar ansehen
19.08.2006 17:18 Uhr von neeth2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alice Schon mal was vom NumPad (aka Ziffernblock) gehört? das ist CAPS-LOCK resistent und prima dazu geeignet, lange Zahlkombinationen einzugeben :-)

Aber super, wie du dich hier abreagieren kannst offensichtlich ohne dich je selbst damit beschäftigt zu haben :-D


touché, würd ich sagen... *hihihihihi*
Kommentar ansehen
19.08.2006 17:29 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist die "System-Request-Taste"? Von welcher "System-Request-Taste" ist denn da die rede?

Ich hab in heise gelesen, dass sich Hintjens die "Druck-Taste" als nächste vorknüppft, aber wenn er DAS tut, dann knüppfe ich mir ihn mal vor. Unsere Kunden sind geschult auf diesen knopf zu drücken, um screenshots ihrer desktops / applikationen / fehlermeldungen zu machen und unserem support das leben zu erleichtern. Was man da zu sehen bekommt ist grausam: Proxies, Traffic-Sniffer, Trojaner. Fällt die taste weg, weil Hintjens das so will, rollt ein kopf.

Eher unerklärlich ist mir die "Rollen" Taste.

Ich habe von Logitech, Microsoft und Co gelernt, dass es noch nicht genug tasten auf dem brett gibt. Seit jahren werden schon spezialanwendungen mit einzelnen tasten verknüpft: Email abholen, oder Vor/Zurück in der IE-History... Ich finde der vorteil einer klare, aber standerisierten tastatur ist, ihr wiedererkennbares und immer gleich-formatiges layout. Ich finde es zb. grässlich dass neuerdings tastaturen um die "Einf." Taste erleichtert werden. Stattdessen klafft da nur eine riesige "Entf" taste... wie soll ich nun meinen Avatar in alle himmelsrichtungen blicken lassen, ohne 6 symmetrisch angeordnete tasten...?

Egal wie viele haare, speisereste und zigarettenasche, manchmal auch kaffeereste, in meiner cherry-tastatur hineingefallen sind, keiner kann sie mir wegnehmen. Echte enthusiasten werden niemals auf ihre altebewehrten tastaturen verzichten.
Kommentar ansehen
19.08.2006 18:04 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@neeth2: Wo ist beim Laptop der Ziffernblock? ;)

Refresh |<-- <-   1-25/67   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?