19.08.06 13:03 Uhr
 2.874
 

Österreich: Erneut brutaler Übergriff in Klagenfurt

In Klagenfurt kommt es in letzter Zeit immer öfter zu brutalen Angriffen auf scheinbar wahllos ausgesuchte Personen. Der neueste Fall geschah in der Nacht zum Freitag.

Vor einer Diskothek wurde ein 27-jähriger Mann von zwei Schlägern so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Nur einen Tag zuvor wurden zwei Afrikaner provoziert und ohne jeden Grund verprügelt.

Als ein dritter Afrikaner dazu kam, türmten die Angreifer. Jugendgangs fallen immer öfter durch Diebstahl und Gewalt auf, aber den Fall mit den zwei Afrikanern will der Klagenfurter Polizeikommandant nicht mit den Jugendbanden in Verbindung bringen.


WebReporter: Griesgram_DU
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Klage, Übergriff, Klagenfurt
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2006 13:06 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses: Problem mit sinnloser Gewalt kenne ich nur zu gut,leider gibt es in Deutschland ganz viele aggressive Jugendliche
Kommentar ansehen
19.08.2006 13:37 Uhr von steelenser57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Edit by zornworm: Solche Provokationen sind überflüssig
Kommentar ansehen
19.08.2006 13:39 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@steelenser57: eines Kommentars unwürdig,also bla bla bla
Kommentar ansehen
19.08.2006 15:42 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram_DU: <leider gibt es in Deutschland ganz viele aggressive Jugendliche>

Was ist das denn für ne Aussage? In Deutschland gibt es auch ganz viele aggressive Polizisten. Und nun?
Kommentar ansehen
19.08.2006 18:22 Uhr von Kane666999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kneipen Schlägerei nix sonst: @Tyfoon
wo kommst du denn weg
Aggresive Polizisten?
Schon mal überlegt das genau die sich vor ebend diesen Jugendlichen schützen müssen und daher auch etwas anders auftreten müssen
oder hattest du schon mal kontakt mit Aggresiven Beamten?
Wie es in den Wald schallt........
und anhand diverser Statistiken zeigt sich das die Jugendlichen Brutaler werden aber nicht die Beamten
Mich wundert nur das erwähnt wird das Afrikaner angegriffen wurden am ende waren es wieder die "Bösen Nazis" gell
hauptsache viele Kommentare
Kommentar ansehen
19.08.2006 19:19 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kane666999: Echt witzig Dein Kommentar, andererseits aber auch verständlich da Dir das kleine Bischen Hintergrundwissen fehlt, auf welches ich angespielt habe. Der Autor weiß sicher was ich meine, immerhin ist er einer der Herren in Uniform und wie erst neulich aus einem seiner Kommentare zu entnehmen war schwingt er ganz gern mal die Keule........... ist ja auch soooo cool gell ?
Kommentar ansehen
19.08.2006 21:55 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Griesgram: "dieses Problem mit sinnloser Gewalt kenne ich nur zu gut,leider gibt es in Deutschland ganz viele aggressive Jugendliche"

Sorry aber bist du jetzt zu doof die News zu lesen, du antwortest auf deine eigene News, mit einem Bezug der mit der News nichts zu tun hat.

Klagenfurt liegt in Österreich, nicht in Deutschland.
Darüber hinaus wurden in Klagenfurt jene Menschen attackiert auf die DU es mit deiner Aussage bei uns abgesehen hast !
Und die Täter in der News waren keine Jugendbanden !
Kommentar ansehen
20.08.2006 06:32 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james: ich gehe auf die Jugendgangs in der News ein,mein Gott du Erbsenzähler

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?