19.08.06 11:24 Uhr
 105
 

Vogelgrippe: Im Herbst gibt es wahrscheinlich neue Fälle in Deutschland

Der Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Thomas Mettenleiter, sagte der "Berliner Zeitung", dass die Gefahr eines neuen Vogelgrippe-Ausbruchs in Deutschland im Herbst bestehe.

Besonders Wildvögel seien betroffen, wie der Fall aus dem Dresdener Zoo, der vor kurzem auftrat, zeigte. Weiter ging Mettenleiter davon aus, dass wieder Gegenden um Flüsse und Seen und die Nord- und Ostseeküste betroffen seien.

Besonders kalte Temperaturen bieten einen idealen Nährboden für den Virus. Zudem betonte der Experte, dass die Ausnahmegenehmigungen für die Stallpflicht geprüft werden müssten, da die Stallpflicht sehr wichtig sei.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Fall, Vogel, Herbst
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2006 11:38 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menschengrippe: im herbst gibt es wahrscheinlich neue fälle in deutschland...
und in china könnte bald wieder ein sack reis umfallen... soll diese news jetzt wieder panik machen? soll ich medikamente hamstern und meinen wellensittich der euthanasie überlassen? vogelgrippe war letztes jahr schon langweilig - das wird durch aufwärmen in diesem jahr nich spannender <gähn>
Kommentar ansehen
19.08.2006 12:10 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die gibt es im moment bestimmt auch schon: nur das es nicht in die medien kommt. in indonesien gib es immer mehr fälle wo menschen daran sterben aber hier in den medien sagt man darüber die italienischen medien sind da anders (war da grad im urlaub) und was ist mit den gerüchten vor ein pa monaten das angäblich schon erste fälle von mensch zu mensch übertragung aufgetreten sind ? darüber gab es in den "normalen" medien auch keine info mehr .
jaja es lauft wie immer verschweigen ist nun einmal die elegantere art zu lügen .
Kommentar ansehen
19.08.2006 16:29 Uhr von Der_Bestrafer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Vogelgrippe Verdummungsnews: gehören verboten...

Fragt einfach mal ein Tierarzt was das ist und schon kriegt ihr einen Lachkrampf oder ne Wut, je nachdem. Ganz gut beschrieben ist es hier in der Doku,
Vogelgrippe - H5N1 meldet sich nicht...

gibt aber auch noch genügend anderer Lektüren über diesen Beschiss.

Aber besonders lustig isses, wenn man Ärzte kennt, die einfach nur den Kopf schütteln und so Sachen sagen wie z.B.

"Den Menschen kannst du alles aufbinden, egal was ich denen auch diagnostizieren würde, die glauben das ohne nachzudenken.
Stell dir vor, die kommen in meine Praxis und VERLANGEN danach geimpft zu werden. Wenn ich ihnen davon abrate, dann fragen die mich doch tatsächlich ´was für ein seltsamer Arzt´ ich bin."

Mfg
Kommentar ansehen
21.08.2006 10:46 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fängt schon an wie in den USA: Immer aufpassen, dass dieses Angstszenario (hier Vogelgrippe, dort Terror) niemals aus den Köpfen verschwindet. SO EINE SCHEI*E!!!!! Es könnte auch sein dass uns morgen Außerirdische den Planeten um die Ohren jagen.
Kommentar ansehen
21.08.2006 11:51 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hilfe außerirdische!!!! hrhr, danke borgir
Kommentar ansehen
21.08.2006 23:06 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein riesiges Netz habe ich eh immer über meinem Bunker gespannt. Essen gibt es schon lange nicht mehr. Trinken brauch ich auch nicht. Nur den Strom den Saft des Lebens den darf man mir nicht nehmen. Ist doch alles natürliche Ausleese.
Kommentar ansehen
22.08.2006 22:11 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ein Auge muss man trotzdem drauf werfen....
schließlich kann ein Kopierfehler in der Virus-DNA (auch Mutation genannt) bewirken, dass sich der Virus von Mensch zu Mensch überträgt....

so unwahrscheinlich ist das LEIDER nicht!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?