18.08.06 21:35 Uhr
 966
 

Neues Obstwaschmittel hat nur wenige Vorteile

Seit einiger Zeit kann man in Apotheken für 8 Euro pro 200 ml das Obstwaschmittel "greaner" kaufen. Eine vergleichende Untersuchung hat nun ergeben, dass dieses Mittel, das immerhin - allerdings ungiftige - Tenside aufs Obst bringt, wenig sinnvoll ist.

Die Reinigung mit Wasser bzw. einem Mikrofasertuch war in Bezug auf das Entfernen von aufliegendem Schmutz gleich wirksam, bei Schimmel und Keimen sowie Pestiziden funktionierten greaner und Mikrofasertuch etwa gleich, Wasser allein etwas schlechter.

Fazit: Sporen und Pestizide sind schwer zu entfernen, am besten eignet sich noch das Mikrofasertuch und im Übrigen sollte man, wenn man Pestizide fürchtet, die sich mit keiner Methode entfernen lassen, auf Bioobst umsteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mercator
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorteil
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 21:24 Uhr von mercator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe immer viel Obst gegessen und bin, obwohl ich es selten gewaschen und nie mit einem Mikrofasertuch abgerieben oder gar mit einem Waschmittel behandelt habe, relativ alt geworden. Es zeigt sich halt wieder: Erst wird das Medikament erfunden und dann die dazu passende Krankheit...
Kommentar ansehen
18.08.2006 21:55 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten selbst anbauen im Garten. Da weis man was man isst. Billiger ist es zudem auch noch.
Kommentar ansehen
18.08.2006 23:49 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fehlt: eigentlich nur noch die passende Obstwaschmaschine dazu; wieder eine Erfindung die keiner braucht....
Kommentar ansehen
19.08.2006 00:55 Uhr von PeterKlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenige Vorteile: Wenige Vorteile sind immerhin besser als gar keine Vorteile.

Was hat der WDR erwartet? Den Weltfrieden durch sauberes Kernobst?

Kaufen wuerde ich das Mittel trotz aller Vorteile nicht. Diese Apothekenmittelchen sind kuenstlich verteuert. Und Obst esse ich sowieso (fast) nie.
Kommentar ansehen
19.08.2006 08:05 Uhr von Prohibido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: Obst und Gemüse wird bei mir einmal unter den Wasserstrahl gehalten und das wars, schon seit 30 Jahren.
Und ich lebe immer noch.
Mal vereinfacht gesagt, man muss einfach Dreck fressen damit der Körper Abwehrstoffe aufbaut.
Durch den ganzen Sauberkeitshype den manche haben ist der Körper ja nicht mehr vorbereitet wenns mal hart auf hart kommt.
Kommentar ansehen
19.08.2006 09:54 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache geld damit machen mit neuen erfindungen die man nicht unbedingt braucht.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
19.08.2006 10:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso bin ich 51 geworden?

ich rauche, ich wasche obst kurz unterm wasserstrahl, ich esse hot-dogs, ich trinke alkohol, ich .....

ich müsste schon längst tot sein.

ich zombie
Kommentar ansehen
19.08.2006 10:52 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Alles andere ist ja in Ordnung, aber über das Rauchen solltest du nochmal nachdenken - wär doch schade um dich...
Kommentar ansehen
19.08.2006 11:05 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Prohibido: Genauso ist es!

Zur News: Ein bissel Wasser übers Obst hat auch bei mir immer gereicht und das werde ich auch für diese gewaltige "Erfindung" nicht aufgeben.
Kommentar ansehen
19.08.2006 13:36 Uhr von MattenR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Keine Angst, du stirbst auch noch! ;)

Wie hat es letztens noch gleich ein SSN User zitiert? Leben ist ein Zustand, der immer toedlich endet.

Ich als American Beauty Fan wuerde es so schreiben: Heute ist der erste Tag von dem Rest Ihres Lebens!


@mercator, wenn du ihn schon vor den Gefahren des Rauchens warnst, solltest du ihn auch gleich vor den Gefahren des Alkohols warnen...
Kommentar ansehen
19.08.2006 17:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenne beide gefahren: aber wie heißt es so schön?
no risk no fun

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?