18.08.06 21:00 Uhr
 287
 

Auto: Parkgebühren in Parkhäusern werden steigen

Nach Angaben des Geschäftsführers des Bundesverbands der Park- und Garagenhäuser, Gerhard Trost-Heutmekers, werden in vielen Parkhäusern bald die Gebühren steigen.

Viele Unternehmen und Gemeinden als Betreiber der Parkhäuser wollen laut Trost-Heutmekers damit auf gestiegene Betriebskosten reagieren. Zudem spielt für Parkhäuser im Gegensatz zu freien Parkplätzen die 2007 erhöhte Mehrwertsteuer eine Rolle.

Während bei vielen Unternehmen solche Pläne erst im Entstehen sind, geht man am Münchner Flughafen schon konkret von einer Erhöhung um 4,4 % aus, um höhere Energiekosten und die höhere Mehrwertssteuer auszugleichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 20:57 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass besonders in Großstädten die Parkgebühren in Parkhäusern schon am Rande des Erträglichen sind.
Kommentar ansehen
18.08.2006 23:24 Uhr von evil1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem: werden die energiekosten bei nem parkhaus wohl nich so hoch sein, was brauchen die denn außer strom für lampen und cams noch?
wenn mans hochrechnet würden die energiepreiserhöhungen wenns hoch kommt 0,1% pro fahrzeug ausmachen...
aber ist schön zu sehnen wie mal wieder mit nem scheinheiligen vorwand die preise erhöht werden und das sicher bald überall
Kommentar ansehen
18.08.2006 23:39 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie klar: Die Preise kennen sowieso nur eine Richtung, grade beim Bereich Auto, und das ist aufwärts.
Kommentar ansehen
19.08.2006 00:09 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufgewacht? Aha, ist jetzt auch die Parkhausbranche aufgewacht und sieht den Autofahrer als Melkkuh? Wird auch Zeit, war sowieso noch zu billig, so richtig interessant wirds erst ab 10 Euro die Stunden - ach ja, hab irgendwo nen Ironietag verloren, weiß jemand wo ich den hab?
Kommentar ansehen
19.08.2006 03:40 Uhr von SoldierRulesZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer und Überall das Selbe Merkelsteuer auf ALLES... am ende wollen die auch noch unser Leitungswasser teurer machen. Kommt alles noch!!!
das ist fast genauso blöd wie unser Rechtssystem
==> 100 Canabispflanzen sichergestellt und die Dealer werden freigelassen o.O
Das gibts auch nur in Deutschland
Kommentar ansehen
19.08.2006 08:35 Uhr von AndreBauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Löhne und Gehälter werden steigen! Also wird´s uns nicht jucken ob´s in den Parkhäusern n bissl teuerer wird. Alles wird gut! :-)
Kommentar ansehen
21.08.2006 12:53 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich an der News vielmehr wundert ist die Tatsache, daß es dafür sogar einen Bundesverband gibt...

Typisch Deutschland!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?