18.08.06 20:47 Uhr
 15
 

Frankfurt/M.: TecDAX geht mit leichtem Gewinn ins Wochenende

Der TecDAX hat heute an der Frankfurter Börse leicht zulegen können und sich so gegen die schlechten Zahlen der US-Börsen behaupten können. Zum Handelsende notierte der TecDAX bei 660,53 Zählern ein Plus von 0,35 Prozent.

Mit zu den Tagesgewinnern zählte Q-Cells, die Aktie gewann 2,4 Prozent hinzu. Gefragt waren heute u.a. die Werte von MediGene, Conergy, Nordex und JENOPTIK.

Der Titel von SOLON büßte dagegen 2,1 Prozent, auch SINGULUS, EPCOS und Rofin-Sinar beendeten den Handel im Minus.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Frankfurt, Woche, Wochenende, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?