18.08.06 16:21 Uhr
 1.122
 

"Der Mord an Berlusconi": Neuer Trojaner im Umlauf

Ein israelischer Soldat hat am 22. Januar 2006 den ehemaligen italienischen Premier erschossen. Das steht zumindest in einer E-Mail, die momentan für Aufsehen sorgt.

In der Mail werden auch Beweisfotos versprochen. Wer diese allerdings anklicken möchte, aktiviert damit einen Trojaner, der das Betriebssystem angreift und sich per Mailsystem selbst weiter schickt.

Die Zeitung "Corriere della sera" berichtete am heutigen Freitag über den neuen "Berlusconi-Virus".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Mord, Silvio Berlusconi, Trojaner, Umlauf
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 17:04 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uuuuaah: Gäääääääääääääääääähn, wird jetzt hier über jede blöd Spammail berichtet die im Netz unterwegs ist?
Kommentar ansehen
18.08.2006 18:28 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ targa64: dann lies die news nicht
Kommentar ansehen
18.08.2006 19:25 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut: Finde ich gut, daß der Autor diese News hier eingeliefert hat. Habe auch schon solch eine Mail bekommen. Überschrift war allerdings: "Berlusconi ist tot". Und ja, ich war so sensationsgeil, mir die Bilder anschauen zu wollen. Hat meine Firewall aber verhindert ;-)
Kommentar ansehen
18.08.2006 19:40 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@holzi: Soll ich Dir ein Taschentuch reichen zum Tränenabwischen?
Kommentar ansehen
18.08.2006 19:42 Uhr von jesusschmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: dein beitrag war doch hoffentlich als scherz gemeint...
Kommentar ansehen
18.08.2006 22:54 Uhr von Bildblog182
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
I love you: Hoerst sich doch interessant an so eine Email und es gibt immer Trottel die die oeffnen weil sie denken das sie so eine News schneller per Email kriegen als das sie im Fernsehen oder in der Zeitung oder im Radio erscheinen....
Kommentar ansehen
19.08.2006 01:41 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
firewall: jede firewall die ihren namen verdient sollte sowas verhindern - wer dumm genug ist, heute noch jedes bild unbedingt ansehen zu wollen, hinter dem offensichtlich scripte arbeiten, ist doch selber schuld.
vielleicht sollte endlich mal veröffentlicht werden, welche einblicke microsoft, aol & co in unsere sensiblen daten bekommen können, wenn sie tatsächlich wollen. viren, trojaner und würmer sind doch schon längst keine ernsthafte bedrohung mehr.
Kommentar ansehen
19.08.2006 03:24 Uhr von Kid Rob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FIREWALL?!? Eine Firewall hat dafür zu sorgen, das kein Programm Verbindung zum Internet erlangt, das ICH als USER nicht haben will. Beziehungsweise meinen Computer vor Angriffen aus dem Netz zu schützen.

Für alles andere ist der ANTIVIRUS zuständig!!
Kommentar ansehen
21.08.2006 08:32 Uhr von Chromgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Targa64 WmkAhemFh! Taschentuch?
Kommentar ansehen
21.08.2006 23:13 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja also mittlerweile sollte man auf sowas nicht mehr hereinfallen......

ein bisschen MITDEKNEN sollte man schon!
Kommentar ansehen
21.08.2006 23:37 Uhr von Atosil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kid rob: ANTIVIR??????????? was ist das????? überleg...........
ach ja das ist ja das tolle programm welches auch nach nem update keine viren trojaner und würmer erkennt.................
bei AVAST hätts gleich klick* gemacht :-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?