18.08.06 13:59 Uhr
 275
 

Unbekannte verüben Attentate auf Fußball-Nationalspieler van der Meyde

Andy van der Meyde, Spieler der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft, lebt derzeit in Angst und Schrecken. Grund dafür sind laut dem 26-Jährigen zahlreiche Attentate, die auf ihn verübt wurden.

Am 7. August befand sich van der Meyde in einem Nachtclub und trank dort einen Drink, als er plötzlich zusammenbrach und ins Krankenhaus musste. Unbekannte sollen sich an seinem Getränk zu schaffen gemacht haben.

Am letzten Samstag kam es zu einem Einbruch in seiner Villa, gestohlen wurden drei Fahrzeuge sowie acht Rolex-Uhren. Die Fahrzeuge wurden später zerstört aufgefunden. Ebenfalls sei der Hund des 26-Jährigen gekidnappt worden, von ihm fehlt jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Attentat, Nationalspieler
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 13:19 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht, wie manche Menschen ihre anscheinend vorhandene Langeweile überbrücken ... der Fußballer hat ihnen doch gar nichts getan (denk ich mal), und jetzt zerstören sie sein Leben!
Kommentar ansehen
18.08.2006 14:25 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
najo: autos schrott und hund weg =/= leben zerstören; aber schwachsinnig ist das schon.
Kommentar ansehen
18.08.2006 15:05 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Üble Sache: Da scheint wohl irgendjemand neidisch zu sein; wobei man sich allerdings fragen kann, wieso ein 26-Jähriger ein Ferrari, ein Mini Cooper, ein BMW Cabrio, Schmuck (acht Rolex-Uhren) besitzt.......(bzw. besaß)
Kommentar ansehen
18.08.2006 22:42 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: "...wobei man sich allerdings fragen kann, wieso ein 26-Jähriger ein Ferrari, ein Mini Cooper, ein BMW Cabrio, Schmuck (acht Rolex-Uhren) besitzt..."
Der Mann ist Nationalspieler. Schau dir doch mal unsere deutschen Ballartisten an, was die alles so besitzen (dürfen) ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?