18.08.06 11:00 Uhr
 506
 

Fußball: Transfer zu ManU perfekt? Ratespiel um Owen Hargreaves geht weiter

Die britische Zeitung "The Sun" meldet heute, dass der Transfer von FC-Bayern-Spieler Owen Hargreaves zu Manchester United perfekt sein soll. Angeblich will ManU um die 20 Mio. Euro an den FC Bayern München überweisen.

Verwirrend ist allerdings, dass die Verantwortlichen beim FC Bayern das als "Unsinn" zurückweisen. Hargreaves möchte nochmal mit der Vereinsführung sprechen. Der Brite hat allerdings noch einen Vertrag bis 2010.

Oliver Kahn warnt vor einem "Substanzverlust", denn Hargreaves wäre nach Ballack und Zé Roberto der dritte Abgang im Mittelfeld. Sollte Hargreaves wechseln, dann hätten die Bayern allerdings das nötige Kleingeld für den 30 Mio. teuren Ribery.


WebReporter: Griesgram_DU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, Owen Hargreaves
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 08:15 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also als Bayern-Fan kann ich nur sagen wenn einer weg will, soll er gehen. Für das Geld kann man sich mal einen guten offensiven Mittelfeldmann kaufen, den der wird dringend benötigt.
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:14 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Klaus: nee nee,wir sind immer gierig auf den Titel,nur ich sehe mit dem Mittelfeld leider schwarz
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er geht: glaube einer seiner gruende wird sein wieder in die heimat zurueck und was will bayern mit einem spieler der eh nicht bleiben will, er wird sich wohl nie wieder so einsetzen wie vorher, also ab nach hause.
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:19 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Klaus der Club macht irgendwann wieder blubb blubb :O

nee über Fußball kann man so schön streiten
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:25 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lach: das stimmt allerdings ;-)
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:54 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nötige Kleingeld? Das klingt so, als seien die Bayern beinahe arm und müssten ihre Spieler verkaufen um sich andere leisten zu können. Die Bayern, der ärmste Verein der Bundesliga, bald müssen die wohl Spieler verkaufen, damit die anderen ihr Gehalt kriegen.

Wer Ironie findet: Zurückgeben, die gehört mir.
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:59 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bayern: hätten vor einigne Wochen Camoranesi holen sollen. Ballack ist leicht zu ersetzen, der war sowieso nur ein Meckerer, aber Hargreaves wird schwer zu ersetzen.
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:13 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst mag niemand in England Hargreaves und auf einmal prügels sich um ihn nur weil er mal ne WM gut gespielt haben... Engländer...

Ausserdem: Owen ist kein Engländer, er ist Kanadier ;) er hat ne doppelte Staatsbürgerschaft.
Kommentar ansehen
18.08.2006 15:51 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Klaus: 20 Mille= 20000

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?