18.08.06 10:08 Uhr
 9.669
 

USA: Vergewaltigt - Drei Männer vergingen sich an Elfjähriger

Die Polizei in Jacksonville (Florida) fahndet mit Hochdruck nach einem brutalen Trio, dass am vergangenen Montagabend ein elfjähriges Mädchen vergewaltigt haben soll.

Während der Abwesenheit der Mutter wurde das Kind von den Unbekannten überfallen und im Schlafzimmer festgehalten. Der Elfjährigen gelang es zunächst, sich loszureißen und in die Küche zu flüchten. Vor lauter Verzweiflung griff sie zum Messer.

Doch ihre Peiniger überwältigten sie und fesselten sie ans Bett. Danach fielen zunächst zwei Männer über die Elfjährige her. Anschließend verging sich auch der Dritte an ihr, der zuvor den Raum für kurze Zeit verlassen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorty_deluxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann
Quelle: www.news4jax.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

91 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 10:20 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: krank ist das denn? So eine Drecksbande. Ich bin gegen Selbstjustiz,aber ...
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:24 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas wirds immer geben ...
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:29 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@traveler25: Ja da hast Du Recht, das macht es aber nicht weniger schlimm für die betroffene!
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:37 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie üblich [edit! vst] und für immer in den Bau. So nun können die Pädos hier wieder aufschreien
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:48 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich werden sie in Amerkia zum Todeverurteilt.
Zu 3. auf ein Kind, unglaublich, es liegt nur in der Natur das man Kinder vor solchen Leuten schützen muss.
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:52 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Klaus: Allein dafür, würde ich persönlich einen Stuhl besorgen.
Gleich melden sich die „Gutmenschen“ und sagen, die könnten sich immer noch bessern.
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:55 Uhr von mscw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich, unglaublich man sollte solche [phantasien woanders ausleben! vst]
Kommentar ansehen
18.08.2006 10:56 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die todesstrafe für die täter wird dem kind auch nicht helfen. außerdem wärs ja ne erlösung für die täter. verstehe nicht, wie man in der heutigen zeit immernoch an der todesstrafe festhalten kann. das ist mittelalter!
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:10 Uhr von daopan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich das gesehen hätte würde ich in rasender Wut unter den Dreien Amok laufen.
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:56 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@traveler25: Weil die Leute vergessen ,das in Amerika ganz andere Gesetze herschen.
In Amerika würden sie nie wieder das Gefängnis verlassen können. Hier in Deutschland jedoch ,würden sie wohl mit 5 Jahren davon kommen.
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:57 Uhr von Süchtiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin auch der Meinung [dass deine gewaltphantasien hier nicht stehen müssen!vst]
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:32 Uhr von thimphu2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monnomann sowas sind doch keine Einzelfälle. Das kommt überall und auch auch bei uns vor. Natürlich tut es einem Leid um die Kleine und die Täter sollten härteste Strafen bekommen.

Aber das in den USA eine Minderjährige vergewaltigt wird ist nun nicht unbedingt etwas Weltbewegendes und die Forderung nach der Todesstrafe für diese Tat mal wieder das üblich platte Stammtischgerede.

Wen wollt ihr eigentlich noch hingerichtet sehen? Wo macht ihr ´ne Grenze ? Macht ihr überhaupt noch Grenzen, oder seid ihr mit dieser Frage schon überfordert? Ist nämlich nicht leicht, eine Grenze zu ziehen, gell!?

Evtl. tötet ihr ja dann auch gleich ältere Brüder, die mit ihrer jüngeren Schwester Inzest betreiben - denn sowas ekelhaftes und abartiges muß von der Welt verschwinden. Oder ist das etwa schlimmer, als unser Dr. Schneider, der durch seine Betrügereien hunderte von Familienväter arbeitslos gemacht hat (wer sich erinnern kann). Oder Vorstände von westlichen Textilkonzernen oder Fast-Foodketten, die Kinderarbeit und regelrechte Sklaverhaltung ihrer Zulieferanten in Asien und Südamerika akzeptieren ?
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:40 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thimphu2003: Wer aus Vorsatz handelt, gehört bestraft. Egal welches Delikt du angesprochen hast. Und zwar wie in China. Hinrichtung direkt nach der Verhandlung. Damit wird bei eindeutiger Überführung (erwischen auf frischer Tat usw.) die Berufung und Kosten gespart.
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:43 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Furchtbar: Jede Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung zu viel, aber wenn man dann sowas liest, dann dreht sich mir der Magen um!

Drei Erwachsene gegen ein elfjähriges Kind?!?!

Ich plädiere ja für die Wiedereinführung von Steinbrüchen. Da sollen die Jungs dann schön tagein tagaus Steine knacken.
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:58 Uhr von woehmke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie krank muss man sein, um sowas zu planen und dann auch duchzuziehen.

Wenn die Jungs geschnappt werden, hoffe ich das sie nie wieder das Tagelicht sehen können ohne dabei von Gefängnismauer umgeben zu sein
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:10 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der perfekte Einsatz für die Todesstrafe, ganz klar.
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:18 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die würde ich erstmal leben lassen...!! so ca. 3 Monate lang.

dann aber in unregelmäßigen Abständen Nachts um 3.00 aus den Zellen holen, auf den elektrischen Stuhl fesseln und da sitzen lassen im Glauben, daß sie jetzt dran sind.

Dann wieder abmachen und zurück in die Zelle bringen!

Das Ganze würde ich an verschiedenen Tagen ein paar Mal wiederholen bevor der Hebel dann irgendwann wirklich umgelegt wird !

Auf jeden Fall würde DIE bei mir genausolche Ängste erleben wie sie das Mädchen erleben mußte !

Kommentar ansehen
18.08.2006 13:22 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Todesstrafe zu wenig ! [Pubertäre Gewaltphantasien entsorgt, Hoffensterchen]
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:45 Uhr von dickerdelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heuchel, heuchel: immerhin haben die täter sie leben gelassen, das
ist doch schon mal was, wo sie doch jetzt wiedererkannt werden können.
und wenn sie erwischt werden, gehts denen bestimmt dreckig, vielleicht werden sie vom sherrif noch ´n bischen gefoltert, ehe sie vor gericht kommen.
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:48 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig oder nicht: [Und noch mehr Gewaltphantasien lobotomisiert, Hoffensterchen]
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:49 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm in Florida gibt´s, glaube ich, noch die Todesstrafe, und ob Bush oder der andere Bush spielt da wohl auch keine Rolle. Trotzdem nehme ich an, dass es nicht darauf rauslaufen wird, schließlich lebt das Opfer ja noch...
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:52 Uhr von lightningstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leute leute fällt es euch eigentlich nicht auf, dass ihr, wenn ihr hier aufschreibt an welchen gewalttätigen bestrafungen ihr euch so erfreuen würdet, auch ein bisschen krank im kopf seid, um nicht zu sagen, auch ein klein wenig gewaltverherrlichend?!?
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:59 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lightningstar: "In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich."
Voltaire

Ich stehe dazu.

;)
Kommentar ansehen
18.08.2006 14:16 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lightningstar: Würde Dich gerne mal so einen blöden Spruch abdrücken hören, wenn eines Deiner Kinder einer Opfer einer solchen Straftat wird !
Kommentar ansehen
18.08.2006 14:28 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eisefr: Würde gerne mal eine News über Vergewaltigung lesen in der dieser blöde Spruch (wenn eines Deiner Kinder einer Opfer einer solchen Straftat wird !) nicht vorkommt.

Refresh |<-- <-   1-25/91   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?