18.08.06 08:06 Uhr
 4.200
 

Justin Timberlake verbietet Lindsay Lohan, zu seinem Konzert zu kommen

Am Samstag wird Timberlake im House of Blues in Los Angeles einige Songs aus seinem neuen Album vorstellen. Damit der Fokus der Aufmerksamkeit auf ihm liegt, hat er bereits im Vorfeld der Schauspielerin Lindsay Lohan verboten, zu dem Konzert zu erscheinen.

Wie ein Insider gegenüber der "Sun" sagte, möchte die Plattenfirma von Justin nicht, dass Lindsay Lohan durch ihr - womöglich provokantes - Verhalten, die Aufmerksamkeit von Justins neuem Album ablenkt, da für Justin viel auf dem Spiel steht.

Das zweite Solowerk von Timberlake trägt den Namen "FutureSex/LoveSounds".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Lindsay Lohan, Justin Timberlake
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2006 09:54 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@corazon: Völlig richtig. Offenbar macht sich Justin total in die Hose... oder ist Cameron etwa eifersüchtig auf Bad-Girl-Lindsay?
Kommentar ansehen
18.08.2006 11:12 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ corazon: Das sehe ich genauso!
Hat Timberlake mit der Lohan irgend was zu tun? Sind die vielleicht sogar ein Paar? Oder warum sollte er die sonst explizit ausladen? Darf Paris Hilton kommen?
Fragen über Fragen...

btw: Die dritte News an drei Tagen mit "Who the F*ck is" Lindsay Lohan im Titel - da muss doch ein neues B-Movie mit Lindsay als Hauptdarstellerin im Anmarsch sein...
Kommentar ansehen
18.08.2006 12:58 Uhr von OxKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht Wer ist diese Lindsy Lohan,
und warum darf die nicht kommen?
Wollte sie es? Haben die was miteinander (gehabt)?
Wieso kann jemanden überhaupt der Besuch bei einem Konzert ohne Grund verboten werden?

Um es mit den Worten von Marcel Reich-Ranitzki zu sagen:
"Was soll das?!"
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:51 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oxking: Ja, das ist in der Tat die Frage. Warum darf Lindsay nicht "kommen"?
*fg*
Kommentar ansehen
18.08.2006 13:57 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Who the F** is Justin Timberlake? xD
Ok, nun haben beide eine Schlagzeile, um wen auch immer es geht.
Kommentar ansehen
18.08.2006 16:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann gehts am Sonnabend eben woanders hin: Was für ne arme Sau. Hat das Kind doch tatsächlich Angst das ihm LL die Tour versaut.
Da isser dann doch nicht so berühmt wie er immer denkt.
Wobei niemand Timberlake große Chancen auf den ganz großen Durchbruch einräumt.
Er ist ein kleiner Möchtegern.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?