17.08.06 19:23 Uhr
 498
 

Cosworth plant Entlassungswelle

Die britische Rennmotorenschmiede Cosworth plant zum Saisonende 150 Mitarbeiter zu entlassen. Das entspricht etwa 40 Prozent der Belegschaft.

Als Grund wird die sinkende Nachfrage nach Formel-1-Motoren angegeben. Die Motoren halten inzwischen zwei Rennwochenenden und ihre Entwicklung wird eingefroren. Zudem wird man kommendes Jahr vermutlich nur noch ein Team ausrüsten.

In dieser Saison rüstet Cosworth Williams und STR-Racing in der Formel 1 mit Motoren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Hennigfeld
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entlassung, Cosworth
Quelle: www.adrivo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?