17.08.06 19:23 Uhr
 497
 

Cosworth plant Entlassungswelle

Die britische Rennmotorenschmiede Cosworth plant zum Saisonende 150 Mitarbeiter zu entlassen. Das entspricht etwa 40 Prozent der Belegschaft.

Als Grund wird die sinkende Nachfrage nach Formel-1-Motoren angegeben. Die Motoren halten inzwischen zwei Rennwochenenden und ihre Entwicklung wird eingefroren. Zudem wird man kommendes Jahr vermutlich nur noch ein Team ausrüsten.

In dieser Saison rüstet Cosworth Williams und STR-Racing in der Formel 1 mit Motoren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Hennigfeld
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entlassung, Cosworth
Quelle: www.adrivo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?