17.08.06 11:58 Uhr
 30
 

Japan: Anleger realisieren Gewinne - 16.000-Punkte-Marke beim Nikkei hält

An der Tokioter Börse haben heute die Investoren ihre Gewinne realisiert, dies brachte das japanische Börsenbarometer unter Druck. Der Nikkei-225-Index gab 0,31 Prozent ab und notiert jetzt bei 16.020,84 Zählern.

Der größer angelegte TOPIX konnte dagegen 0,11 Prozent auf 1.631,46 Zähler hinzu gewinnen.

Besonders die Titel von Baunternehmungen und Raffinerien zählten zu den Verlierern. Stahlaktien und Chipwerte konnten dagegen Gewinne verbuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Japan, Marke, Punkt, Anleger
Quelle: boerse.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?