17.08.06 11:58 Uhr
 302
 

Ölpreis fällt weiter, er notiert jetzt auf Sechs-Wochen-Tief

Der Ölpreis gibt weiter nach. Im asiatischen Handel musste heute Morgen für ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate 71,45 (gestern Abend: 71,89) US-Dollar bezahlt werden.

Die weiter bestehende Waffenruhe im Nahen Osten sorgte für den Preisrutsch. Zum Anfang dieser Woche notierte der Ölpreis noch bei fast 74 US-Dollar pro Fass. Den Spitzenwert hatte er vor vier Wochen mit 78,40 US-Dollar erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Ölpreis, Tief
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2006 12:35 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das heißt also: die vielen Anschläge im Irak tragen nicht zur Erhöhung des Ölpreises bei. komisch, das taten sie vor einem viertel Jahr noch. Schei* Spekulanten.
Kommentar ansehen
17.08.2006 14:43 Uhr von andrebauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das tut mir aber total leid für den armen Ölpreis :-( !!! Ich wäre dafür ein Spendenkonto für Shell/Aral/Texaco usw. einzurichten!
Kommentar ansehen
17.08.2006 15:40 Uhr von Letourist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ende der Urlaubszeit: Es sieht aber auch danach aus, daß die Bezinpreise in Deutschland deswegen sinken, weil in mehreren Bundesländern die Ferien zu Ende gehen. Die überzogenen Preise fallen ja turnusmäßig immer auf die Urlaubszeit - Ein Schelm wer Schlimmes dabei denkt....
Kommentar ansehen
18.08.2006 02:02 Uhr von Ribl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst - er wird schon wieder steigen: Keine Panik - auch wenn er jetzt fällt - innerhalb von kürzester Zeit wird er auf ein neues Maximum steigen, also halb so wild ;D

... verdammtes Öl ...
Kommentar ansehen
18.08.2006 08:55 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Ölpreis :-( *streichel *tröst*: Wird Zeit, dass das Geballer wieder losgeht, sonst kommen die bedauernswerten, gebeutelten Treibstoffmultis noch an den Bettelstab...
Kommentar ansehen
18.08.2006 09:03 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puh, da bin ich aber erleichtert.
Da sinkt doch sicherlich der Benzinpreis auch gleich mit.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?