17.08.06 12:25 Uhr
 206
 

Kreta: Vater lief Amok und versuchte Selbstmord zu begehen

Ein 42-jähriger Brite stritt sich mit seiner Ehefrau, warf aus Frust anschließend seine Kinder aus dem vierten Stock eines Hotels und sprang danach selber hinunter.

Der sechs Jahre alte Sohn des Familienvaters starb, der Vater selbst und seine zweijährige Tochter überlebten mit schweren Verletzungen.

Wie die Polizei mitteilte, fand der Vorfall Dienstag nachts in Ierapetra, einer Touristenstadt im Süden Kretas, statt.


WebReporter: Hämorrhoidenkönig
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Selbstmord, Amok
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2006 10:50 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es traurig, dass so etwas immer öfters geschieht.
Ich es ist schlimm, dass dies kein Ende zu nehmen scheint.

Bitte seit nicht zu streng, die ist meine zweite News.
Kommentar ansehen
17.08.2006 15:11 Uhr von delauer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Erstmal gibs nen Rechtschreibfehler. ;)

Ierapetra muss man groß schreiben, da es eine Stadt ist!

Aber ansonsten gut geschrieben!
Kommentar ansehen
18.08.2006 20:58 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: für dein lob ;-), könnte auch ein großes "I" gewesen sein. hab den Ortsnamen noch nie gehört und deswegen so abgeschrieben...
Kommentar ansehen
18.08.2006 21:06 Uhr von Davor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und die ALte? nix gemacht mit ihr?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?