17.08.06 09:49 Uhr
 288
 

"Mortal Combat Armageddon": Keine Xbox-Version für Europa

Spiele-Entwickler Midway hat bekannt gegeben, dass es für das Spiel "Mortal Combat Armageddon" keine europäische Version für die XBox geben wird, da man die Kosten nicht einspielen könnte. Das Spiel wird bei uns nur für die Playstation 2 erscheinen.

Midway äußerte sich weiter so, dass der Markt für die Xbox in Europa seinem Ende nahe sei, da die Händler keine Spiele für die Konsole von Microsoft mehr auflisten und die Spieler keine XBox-Titel mehr kaufen würden.

Der Publisher konzentriert sich auf die Entwicklung von Titeln für die Playstation 2 und die Next-Generation-Konsolen. Für die soll es auch einen neuen Titel aus der "Mortal Combat"-Reihe geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Europa, Version, Xbox
Quelle: www.gamaxx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen, kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2006 12:59 Uhr von Meinzelmännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MK eine Klasse für sich: Also ich bin mit MK quasi aufgewachsen, habe mich jedoch ab dem 3 Teil von der Konsole zum PC geschlichen. Für diesen werden ja leider keine Titel seit MK4 mehr veröffentlich und die Playstation oder XBox Versionen habe ich bis jetzt noch nie emulieren können. Was wirklich schade ist. Doch für eine einizige Reihe sich eine Playstation anzuschaffen ist für mein Verständnis nicht wirtschaftlich und nicht praktisch.

Jedoch fande ich die XBox Veröffentlichungen der MK Reihe immer für besser. Naja der Umsatz siegt halt leider bei den Entwicklern.

@Borgir
Zu Meiner Bewertung: Es wird in der Quelle schon Mortal Kombat genannt und es hieß auch nie anders. Dies ist nunmal so. Auch wenn vielleicht Deine Schreibweise im Englischen korrekt gewesen ist.
Kommentar ansehen
17.08.2006 20:32 Uhr von mcmurdock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den ersten Teil von Mortal Kombat: hab ich noch auf dem Amiga gespielt. Die Originalversion ließ sich leider nicht auf einer Festplatte installieren. Mein Gott war das eine Diskettenwechselorgie!
Kommentar ansehen
18.08.2006 08:44 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mcmurkdock: lol, wohl nach jedem Match Diskette wechseln, wa? Muha, das kenn ich noch ganz gut, und zwar bei "Oil Imperium" auf C64. Ich wär schon beinahne auf die Idee gekommen, ein Roboterarm zu bauen, der für mich die C64-Diskette dreht *g

"Tut mir leid, Mulle. Aber sie müssen die Diskette wenden". ^^
Kommentar ansehen
21.08.2006 12:21 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Meinzelmännchen: Von Kombat zu Combat... da ist sicherlich nicht Borgir schuld ;)

Es gibt genug überfleissige Newschecker ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?