17.08.06 09:37 Uhr
 2.128
 

Fußball/FC St.Pauli: Fans können persönlicher Trikotsponsor der Spieler werden

Eine innovative Marketing-Idee hat sich Fußball-Regionalligist FC St. Pauli einfallen lassen: Das Trikot jedes Spielers soll durch ein Vereinsmitglied oder einen Dauerkarteninhaber gesponsert werden. Insgesamt gibt es höchstens 22 Sponsoren.

Für 500 Euro bekommt man von dem Spieler am Ende der Saison ein Trikot im Bilderrahmen und ein persönliches Dankschreiben überreicht. Zudem wird man in der Stadionzeitung und auf der Homepage als "persönlicher Trikotsponsor" erwähnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, Fan, Pauli, Trikot, St. Pauli
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2006 00:00 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mal eben blitzschnell nachrechne, dann kommen so 11000 Euro pro Saison zusammen. Nicht viel, aber als Idee ganz nett.
Kommentar ansehen
17.08.2006 10:16 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute idee, aber? gute idee, aber was wird der dfb dazu sagen? ich kann mir kaum vorstellen, das in unserem bürokratenstaat der dfb nicht auch eine entsprechende regelung dafür hat.
Kommentar ansehen
17.08.2006 10:24 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Die Namen des Trikotsponsors stehen NICHT auf dem Trikot und deshalb wird der DFB wohl kaum etwas dagegen haben, wenn die Namen in der Stadionzeitung und im Internet stehen.
Kommentar ansehen
17.08.2006 12:36 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie perfekt.. ! Also wenn es um Marketingideen geht, ist Pauli wirklich allen Vereinen einen Schritt vorraus. Sie wissen wenigstens immer, wie sie sich irgendwie retten können bzw noch Geld machen können, was sie gut brauchen.

Und mit 11.000 Euro kann man in der Regionalliga (sind sie doch noch, oder schon Oberliga?) ja schon was anfangen ;)
Kommentar ansehen
17.08.2006 13:42 Uhr von turnbeuteltorsten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut diese Sponsormethode find ich richtig gut... sollte bei mehr Vereinen Anwendung finden...
Kommentar ansehen
17.08.2006 14:23 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ist zwar ne tolle idee aber immerhin bringt das den Leuten nicht soo viel.. Ich meine, Werbung für die ist das nicht, die bezahlen 500€ für ein Trikot, ein Dankesschreiben und eine Erwähnung auf der Homepage... Erinnert mich leider leicht an Abzocke und passt irgendwie so garnicht zu St.Pauli..
Kommentar ansehen
17.08.2006 16:05 Uhr von Schibby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top! Da hat St. Pauli mal wieder eine richtig gute Idee gehabt um etwas Geld in die Kassen zu spühlen!
Kommentar ansehen
17.08.2006 16:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle sache hier in england machen das viele vereine in den unteren klassen und die werden dann im programm erwaehnt bzw welchen spieler sie unterstuetzen. ....hier kann man nicht nur trikot , sondern auch fuer die fussballschuhe als sponsor auftreten.
Kommentar ansehen
17.08.2006 17:04 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urxl: danke für die info, hatte ich doch gleich mehr darein interpretiert als es ist ;)
Kommentar ansehen
17.08.2006 17:50 Uhr von Abdulla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht neu: die idee ist nicht neu. gabs vorletzte saison schon in dresden. nur gings damals von den fans aus und der verein hats dankend angenommen. durch die aktion wurde dann der spätere brustsponsor "Cleanaway" auf den Verein aufmerksam und trat als neuer Brustsponsor zur Rückrunde auf.
Kommentar ansehen
17.08.2006 22:06 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neu vielleicht nicht: Nur weil bei St. Pauli viele neue und gute Ideen kommen, heißt das ja nicht, dass alle Ideen auch neu sind. Gut ist diese aber allemal.
Kommentar ansehen
17.08.2006 22:40 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Idee. Wenn ich Pauli Fan wäre, würde ich sofort mitmachen. Ich wette Elton von Pro7 hat sich da schon angemeldet.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?