16.08.06 15:01 Uhr
 177
 

Siegfried Lenz lebensgefährlich erkrankt - Operation

Mit einer lebensgefährlichen Oberbauchentzündung ist der 80-jährige Schriftsteller Siegfried Lenz in das allgemeine Krankenhaus Altona in Hamburg eingeliefert worden.

Nach einer sofortigen Notoperation befindet er sich nach Angaben des Chefarztes Prof. Wolfgang Teichmann wieder auf dem Wege der Besserung.

Siegfried Lenz gilt als einer der bedeutendsten Literaten der deutschen Nachkriegsgeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ottokar VI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gefahr, Operation
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?