16.08.06 10:18 Uhr
 142
 

Fußball/U21: Deutschland spielt Remis gegen Holland

In einem Freundschaftsspiel der U21-Nationalmannschaften trennten sich das deutsche Team und das Team der Niederlande in Meppen mit 2:2. Für das deutsche Team war es ein Test vor den EM-Qualifikationsspielen gegen Nordirland und Rumänien.

Die Gäste gingen nach einem Fehler des Dortmunders Markus Brzenska durch Julian Jenner in Führung, doch das DFB-Team konnte noch vor der Pause durch Mannschaftskapitän Stefan Kießling ausgleichen.

Zehn Minuten vor dem Ende verwandelte der eingewechselte Eljero Elia einen Foulelfmeter für Holland. Dem deutschen Team gelang in der Nachspielzeit durch Piotr Trochowski, der den Nachschuss eines Elfmeters verwandelte, der Ausgleich.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Holland, U 21
Quelle: de.sports.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2006 07:55 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es passte platzmäßig nicht mehr in die News, war aber auch nicht spielentscheidend: Jeroen Drost flog wegen Handspiels auf der Torlinie vom Platz.
Kommentar ansehen
16.08.2006 11:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja wenn man berechnet es war gegen holland muss man sagen darf man zufrieden sein mit dem ergebnis.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?