15.08.06 19:22 Uhr
 202
 

Fußball/FC Bayern: Valerien Ismael zog sich beim Training wohl Schienbeinbruch zu

Beim Training des FC Bayern soll es zu einer so schweren Verletzung gekommen sein, dass der Franzose Valerien Ismael ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Die Verletzung, bei der sich Ismael laut DSF das linke Schienbein gebrochen haben soll, könnte den Abwehrspieler des Rekordmeisters für mehr als sechs Monate außer Gefecht setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Training, Schienbein
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2006 19:25 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fuuuuuuck: man,so ein Dreck

habe so auf eine Dreierkette mit Ismael,van Buyten und Lucio gehofft :(
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:37 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der Klaus: :(

selbst wenn ich einen Verein nicht mag ,schadenfreude würd bei mir nicht aufkommen .((
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:52 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch Griesgram: natürlich kann man sich da freuen. Aber NATÜRLICH NICHT, dass Ismael sich verletzt hat. Es freut mich NUR wegen des FC-Bayern. Ist natürlich suboptimal gelaufen, aber Hauptsache Bayern wird geschwächt, wobei die locker nen Ersatz haben.

Aber wie gesagt, ne Verletzung ist scheisse, aber dass es den Bayern schadet, kann nicht schaden ;)
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:59 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut das der Kader groß genug ist,aber jetzt hat man "nur" noch Demichelis für innen :(
Kommentar ansehen
15.08.2006 21:55 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine ahnung: Für Ismael steht van Buyten bereit der wohl mehr als ein gleichwertiger Ersatz ist. Dann bleibt es eben bei der 4er-Kette. Der FCB wird dadurch ganz bestimmt nicht geschwächt.
Kommentar ansehen
15.08.2006 22:34 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dreierkette? Unsinn: Was wird dann mit den Außenverteidigern Lahm und Sagnol? Die kann man schlecht auf die Bank setzen oder ins Mittelfeld ziehen, da im Mittelfeld sowieso schon Überangebot ist.
Kommentar ansehen
16.08.2006 07:26 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urxl: das Mittelfeld ist zwar quantitativ überbesetzt,aber da man auf den außen nix hat würden Sagnol und Lahm sehr gut tun,das jetzige Mittelfeld ist qualitativ im spielerischen Bereich zu schwach,leider

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schließt Wechsel von Robert Lewandowski aus
Fußball: Kommt Leon Goretzka schon im Sommer zum FC Bayern München?
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?