15.08.06 16:18 Uhr
 1.479
 

J. K. Rowling zählt zu den reichsten Menschen der Welt

Die Autorin und Erfinderin der Harry Potter-Serie, J. K. Rowling, verdiente im letzten Jahr umgerechnet pro Minute 110 Euro. Dies veröffentlichte die britische Zeitung "Mail" in einem Bericht.

Mit diesem Einkommen zählt die Autorin zu den reichsten Menschen der Welt. Ihr Privatvermögen hat sich auf die unglaubliche Summe von 900 Millionen Euro angehäuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Mensch
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2006 17:40 Uhr von mahklah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich zähle auch zu den reichsten menschen der welt: sorry aber der titel ist etwas sinnlos. mit den 900 millionen ist sie nicht mal in der forbes liste (http://www.forbes.com/...) der tausend reichsten menschen der welt. folgerung, ich gehöre auch zu den reichsten menschen der welt... einfach irgendwie platz 3´000´034´383 :D

und da sie wohl eine der bekanntesten buchserie überhaupt geschrieben hat, ist die summe wohl einfach normal.
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:02 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mahklah fast richtig: Joanne (JK) Rowling steht, in der von dir genannten Forbes Liste, auf Platz 746 (Seite 32 - mit vielen anderen).
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:54 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte die wär schon längst Milliardärin! Jetzt bin ich schwer enttäuscht!
Kommentar ansehen
15.08.2006 21:24 Uhr von DarkSebman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin einer der reichsten menschen der welt: zumindest wenn man es in der seelenwährung zählt. ich bin soweit glücklich. lebe in frieden und ohne mangel, was will man mehr.

Lg
Darksebman
Kommentar ansehen
15.08.2006 23:01 Uhr von Serien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja also wenn die so weiter macht toppt die noch Tolkien (oder hat sie schon?). Schon ein Wahnsinn wieviel Geld sich durch einfache Bücher verdienen lässt, da werd ich als Hobbyautor gleich pessimistisch - wie soll man da noch was erreichen wenn es solche Giganten gibt. Wundert mich eigentlich das noch keine HP Hasser Comments geschrieben haben.
ich gönn es ihr ihre Bücher sind schon ein Wahnsinn.
Kommentar ansehen
16.08.2006 11:36 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das ist das gute Zeichen für jeden: Denn hieran kann man sehen, daß man mit riesiger Scheiße nen riesigen BAtzen Kohle machen kann. Leute begrabt die Hoffnung nicht, auh ihr könnt es demnach schaffen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?