15.08.06 15:16 Uhr
 9.327
 

Widerstand erfolglos: Delmenhorst kann "Nazischule" nicht verhindern

Alle Protestaktionen der Einwohner von Delmenhorst haben nichts genutzt. Der Besitzer des Hotels "Am Stadtpark" will sein Gebäude an die "Wilhelm-Tietjen-Stiftung für Fertilisation" verschenken.

Die Stiftung des rechtsextremen Anwalts Jürgen Rieger will das Hotel samt Schulden übernehmen und dort ein Schulungszentum errichten.

Damit wäre das Vorkaufsrecht der Stadt Delmenhorst ausgehebelt. Die Ängste der Delmenhorster vor einer "Nazischule" drohen Wirklichkeit zu werden.


WebReporter: pferdefluesterer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nazi, Widerstand
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

94 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2006 15:20 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wilhelm-Tietjen-Stiftung für Fertilisation: Wilhelm-Tietjen-Stiftung für Fertilisation

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.08.2006 15:22 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.08.2006 15:27 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das wird die Stadt gewaltig abwerten.
Kommentar ansehen
15.08.2006 15:54 Uhr von Iceman05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zentralrat der Juden sagt das Nazi schulen ganz böse sind.

Nein, hat er noch nicht, aber ich konnts mir einfach nicht verkneifen. Sorry ;)

Delmenhorst?
ist das nicht die Stadt die schon durch Sarah Connor abgewertet wurde?

Sorry manchmal überkommts mich einfach... :)

Nichts für ungut
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:08 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir egal: kann doch jeder in diesem lande was kaufen oder nicht. ist doch deren sache. ich bin da total liberal
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:11 Uhr von Gabriel80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mh ist ja alles bei mir inner nähe Bin mal gespannt was jetzt noch so alles passieren wird. Halte aber die Aufregung für übertrieben, denke nicht das jetzt Skinheadtruppen (Bla Skinheads sind keine nazis.de) Ausländer jagen...die werden schön unter sich bleiben und die Öffentlichkeit meiden.

Also seh ich da keine Gefahr von irgendwelchen NPD-Schlipsträgern. Paar Rechte machen noch kein Weltenbrand.

Ruhig Blut
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:36 Uhr von *Flip*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abgekartetes Spiel: Ich werde den Eindruck nicht los, als wenn das ganze Gehampel, um den Erwerb dieses Hotels, ein abgekartetes Spiel ist. Der Besitzer wollte und wird an diese ominöse Stiftung verkaufen / verschenken, dass wollte er schon vorher !

Im "Spiegel" wurde berichtet, das NPD und Konsorten sich kaum noch vor Immobilienangeboten retten können. Eine Menge Immobilienbesitzer haben von der derzeitigen Politk bzw. Parteienlandschaft die "Schnauze" so dermaßen voll, dass sie sogar bereit sind, die Immobilien an die Rechtsextremen zu verschenken, nur um der Stadt / dem Land eines auszuwischen.

Davon mal abgesehen, was will Delmenhorst mit dieser Immobilie nach dem Erwerb anstellen ? Ich bezweifle, das die Stadt ein Konzept für "das Danach" besitzt. Im Endeffekt würde es weiter vor sich hingammeln oder sich zum Steuergeldfresser entpuppen.

Vielleicht wird es nicht lang dauern und wir werden von einem ominösen Brandanschlag erfahren, die linksextreme Szene hat sich in Dresden und Pankow schon eingeschossen. :-))

Tschau
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:46 Uhr von SvenGl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch? radikale Islamisten nisten sich in Deutschland ein und organieiseren von hier aus mit den Terror in der ganzen Welt. Da kräht fast kein Hahn danach!!??

Wenn aber ein paar Deutsche patriotisch sind oder sich zu ihrem Land bekennen, dann wird es immer dramatisch!

Wann kann man endlich wieder stolzer Deutscher sein ohen gleich als Neonazi abgestempelt zu werden und wann haben Deutsch in Deutschland wieder die gleichen Rechte wie Ausländer?
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:48 Uhr von rahowa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herrje: hätte eine andere partei sowas getan, wäre das bestimmt nie so in den medien gekommen wie es jetzt am laufen ist... aber nein, es ist die böse nazi npd, die das tut...
lassen wir die npd doch einfach mal in ruhe und ihre "gewaltbereiten skinheads" und kümmern wir uns um die linksextremen, die an demos alles kaputtschlagen und an bahnhöfen pennen!
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:56 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SvenGl: Weil wir den Krieg verloren haben. Leider muss man wohl bald schon sagen. Ohhhh…was sage ich da. Jetzt kommen sicher gleich wieder die Bücklinge dieses Landes zum Meckern. Wetten ! ;)
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:58 Uhr von Griesgram_DU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: hat das Recht zu kaufen bzw zu verkaufen was er möchte,ich betone JEDER
Kommentar ansehen
15.08.2006 16:59 Uhr von Gabriel80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rahowa: = RAcial HOly WAr

:)

aber man soll sich ja seine Objektivität behalten *g*
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:01 Uhr von *Flip*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gabriel80: "Bin mal gespannt was jetzt noch so alles passieren wird. Halte aber die Aufregung für übertrieben, denke nicht das jetzt Skinheadtruppen (Bla Skinheads sind keine nazis.de) Ausländer jagen...die werden schön unter sich bleiben und die Öffentlichkeit meiden.

Also seh ich da keine Gefahr von irgendwelchen NPD-Schlipsträgern. Paar Rechte machen noch kein Weltenbrand.

Ruhig Blut "

Du darfst nicht vergessen, dass so ein Domizil, Aktivisten der linksextremen Szene anzieht.

Im Endeffekt würde es immer wieder zu Auseinandersetzungen kommen, in der eine Menge Steuergelder verschleudert werden, um die diese Aktivisten durch Polizei abzuschotten. Man stelle sich nur den logistischen Aufwand vor, ich kann mir nicht vorstellen, dass das eine Stadt lange mit macht. Deshalb versucht man, so einen Unruhepunkt erst gar nicht entstehen zu lassen.

Wie Dresden und aktuell Pankow (CDU-Abgeordneten René Stadtkewitz ) beweist, schreckt die linksextreme Szene auch vor Brandanschlägen nicht mehr zurück.

Letzterer Fall ist zwar noch nicht bewiesen aber die Indizien (Steckbriefe) auf linksextremen Internetseiten --> ala Freiwilderklärung --> Drohbriefe -->lassen darauf schließen. (meine Meinung)

Tschau
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:04 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine andere art: der förderalismusreform ? ich bin da überhaupt nicht überrascht , nur sprachlos schau ich dem treiben zu !


@lonni

Weil wir den Krieg verloren haben. Leider muss man wohl bald schon sagen. Ohhhh…was sage ich da. Jetzt kommen sicher gleich wieder die Bücklinge dieses Landes zum Meckern. Wetten ! ;)

blödsinn , der KRIEG an sich hatte nie verloren , das geld hat gewonnen ! denk mal drüber nach !
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:07 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@*Flip*: "... schreckt die linksextreme Szene auch vor Brandanschlägen nicht mehr zurück..."

Und genau das veranlasst noch Bürger ihr Kreuz für die NPD zu machen.Tja, bei denen ist es mit den IQ auch nicht weit her.
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:53 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SvenGl
Was für ein Dumschwätzer du doch bist.
Die Ausländer haben sicherlich nicht mehr Rechte als ein deuscher Staatsbürger.

@grimpi und Griesgram_DU
Respekt für eure liberale Haltung.
Ich muss ja gestehen, dass ich so meine Probleme damit hätte, wenn z.B. eine Mosche mitten in der Stadt die anderen umgebenden Gebäude überragen würde.
Aber ihr scheint das auch gutzuheissen.

Ah,
lassen wir sie doch ihr Erziehungsheim aufmachen.
Nur sollte man dann schon desöfteren nachschauen, ob die Aktivitäten innerhalb der Mauern auch verfassungskonform sind.
Da kann die Stadt noch immer ihre demokratische Haltung beweisen:
"Sie walten lassen, solange sie legal agieren, auch wenn es einem schwerfallen sollte."
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:59 Uhr von Kloflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HE was geht denn hier? haben wir hier schon Nazi propaganda oder was?


NPD ist der letzte Abschaum genau so wie die extrem Linken

ich kann nur über eure Einstellungen lachen sowas von kaputt ohman
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:15 Uhr von Peter_Sielje
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange es solche Meldungen zu lesen gibt,

http://www.n-tv.de/...

und zigtausend deutsche Jugendliche eine Lehrstelle suchen, wird es größte Zeit das so ein Schulungszentrum in jeder größeren Stadt steht.

Diese 165 Millionen Euro, die für die Ausländer ausgegeben werden sind ein Schlag ins Gesicht jedes Deutschen!

Und wenn ihr mich als Rechten bezeichnet, da kann ich mit leben.

Ohne Grund bin ich es nicht!

Als was bezeichnet ihr Leute, die Ausländern alles in den Ar*** schieben und ihr eigenes Volk verraten?





Kommentar ansehen
15.08.2006 18:19 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*Flip*: "Vielleicht wird es nicht lang dauern und wir werden von einem ominösen Brandanschlag erfahren, die linksextreme Szene hat sich in Dresden und Pankow schon eingeschossen."

Und hoffentlich ist die Polizei dabei und sperrt diese Niedrig-IQ Menschen gleich ein. Was anderes als Gebäude und Autos abbrennen können diese extremen Linken eh nicht.

Ansonsten ist mir das mit dem Haus Schnuppe, was soll das groß passieren. Ist doch egal in welchem Haus die sitzen, jetzt treffen sie sich halt da. Mal wieder mächtig Wirbel um nix.
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:46 Uhr von sithdragon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SvenGI: Wenn die nächste WM in Deutschland stattfindet dann darfst du wieder Stolz auf Deutschland sein ohne gleich als Nazi bezeichnet zu werden. Aber nur während der WM...

@Peter_Sielje
"Als was bezeichnet ihr Leute, die Ausländern alles in den Ar*** schieben und ihr eigenes Volk verraten?"
Wie man solche Leute bezeichnet? Deutsche Politiker...
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:47 Uhr von dummegesellschaft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr kotzt mich an. "Ansonsten ist mir das mit dem Haus Schnuppe, was soll das groß passieren. Ist doch egal in welchem Haus die sitzen, jetzt treffen sie sich halt da. Mal wieder mächtig Wirbel um nix."

...letztes Jahr "heisenhof", dieses Jahr Delmenhorst und in 5 bis 7 Jahren haben wir dann wieder solch Szenen wie in Rostock... aber was stört dich das , ist ja nicht dein Arsch der dann abbrennt!

Und die Nazis tun ja auch keinem was.. sind ja seit 1990 nur 130 Leute vereckte...
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:48 Uhr von Kloflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechte dürfen halt alles >.<: Haben Rechtsradikale das recht Ausländer zu jagen sie zu schlagen und zu demütigen`?

Ich glaube nicht und es ist traurig das die Politik so wenig gegen diesen braunen Abschaum unternimmt
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:50 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peter_Sielje: Gelten sie gerade noch als gewalttätiges Schläger-Pack oder sind sie jetzt in deiner Gunst schon zum ernsthaften Konkurrenten und zur Gefahr aufgestiegen?
Kommentar ansehen
15.08.2006 18:50 Uhr von Irminsul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich mein wenn jmd der NPD ne immobilie schenken will dann kann man das wohl nur schwer verhindern.
..dei npd is ja im grunde auch nur ne Partei wie jede andere, und sollte das recht haben schulungen durch zuführen wo sie will.
Niemand wird gezwungen die npd zu wählen und niemand wird gezwungen eine solche schulung zubesuchen, und wenn das niemand wollte würde es diese diskussion nicht geben aber da scheinbar leute deren stimme bei einer wahl genauso viel zählt wie jede andere interesse am programm der npd hat muss man sie gewähren lassen, egal welche politisch einstellung man selbst vertitt.
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:04 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SvenGI: "Wann kann man endlich wieder stolzer Deutscher sein ohen gleich als Neonazi abgestempelt zu werden und wann haben Deutsch in Deutschland wieder die gleichen Rechte wie Ausländer?"

Jetzt?!?!

Refresh |<-- <-   1-25/94   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?