15.08.06 10:47 Uhr
 2.326
 

Westfalen: Motorradfahrer nächtigte auf Autobahn

Auf der Autobahn A30 bei Ibbenbüren fand die Autobahnpolizei einen Motorradfahrer, der in seinem Schlafsack neben der Autobahn lag.

Bei dem Motorradfahrer handelte es sich um einen Iren, der mittlerweile in Australien lebt. Er befand sich in Deutschland, weil er in Hamburg das Motorrad, mit welchem er unterwegs war, gekauft hatte.

Auf seiner anschließenden Urlaubsfahrt hatte er sich auf der Autobahn verfahren und wusste nicht mehr weiter. Von Müdigkeit übermannt legte er sich dann auf den Seitenstreifen. Die herangeeilten Polizeibeamten konnten ihm den weiteren Weg weisen.


ANZEIGE  
WebReporter: ottokar vi
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2006 10:07 Uhr von ottokar vi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, daß der Motorradfahrer augenscheinlich ohne Strafe davon gekommen ist. Soviel Verständnis erlebt man von Seiten des Staates selten.
Kommentar ansehen
15.08.2006 12:18 Uhr von Real_Wipeout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß ob er ohne Strafe davon gekommen ist.
Der Polizist hat bestimmt gleich noch die Mängel am Motorrad zu Strafe gebracht ... :|

Aber schon ne coole Aktion auf der Autobahn zu campen :)
Kommentar ansehen
15.08.2006 13:06 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich könnt mir vorstellen das er das so "gewohnt" ist von daheim, also australien. dort gehn ja die "autobahnen" quer durchs outback. dort gibts das sicherlich öfters das man von der straße runtergeht und am wegesrand sein nachtlager aufschlägt. nur mit dem unterschied das dort wildtier und nicht autos eine bedrohung darstellen :P
Kommentar ansehen
15.08.2006 13:41 Uhr von DarkSebman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ziemlich verantwortungsbewusst: find ichs chon gut das er sich dann einfach hingelegt hat weil er müde war. LKW fahrer machen das ja öfters mal nicht ;)

Lg
DarkSebman
Kommentar ansehen
15.08.2006 19:18 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welchen Vergehens: würde man ihn denn anklagen können?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?