14.08.06 18:17 Uhr
 220
 

Israel: Ariel Scharons Gesundheitszustand deutlich verschlimmert (Update)

Der Zustand des ehemaligen israelischen Premierministers Ariel Scharon hat sich, drei Wochen, nachdem er auf die Intensivstation des Sheba Medical Centers verlegt wurde (snn berichtete), deutlich verschlimmert, so die Aussage der Klinik am Montag.

Eine Computertomographie zeigte eine eindeutige Verschlechterung der Gehirnfunktionen. Der ehemalige Premierminister leidet obendrein an einer Entzündung in beiden Lungen, so die Angabe des Krankenhauses. Scharon liegt seit dem 4. Januar im Koma.

Man plant nun, Scharon mit einem Breitband-Antibiotikum und entzündungshemmenden Steroiden zu behandeln. Die Behandlung ist jedoch nicht ganz ungefährlich, so die Ärzte, weil Scharons Zustand Komplikationen mit sich bringen kann.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Israel, Gesundheit
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 18:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein unsinn: warum behandelt man ihn noch?? Aus dem Koma wird er nie wieder erwachen. Der Mann liegt nur noch da und kann nichts mehr. Unfassbar dass man ihn mit solcher Gewalt am Leben halten will statt ihn einfach einschlafen zu lassen.
Kommentar ansehen
14.08.2006 21:14 Uhr von gpu2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: na dieser Palästinenser-Schlächter hat es Dir offensichtlich angetan. Die Meldung über sein Siechtum ist doch schon oft gemeldet worden.
Ich sage nochmals, diesen üblen Schlächter will nicht einmal der Teufel, geschweige denn sein eigener GOTT JAVE!

PS: Nein, ich mag diesen USRAELI nicht!
Kommentar ansehen
14.08.2006 21:19 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird Zeit., zu sterben und in der Hölle zu landen.
Machs gut Persil. :)


Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?