14.08.06 16:16 Uhr
 193
 

Boxen: Nikolai Walujew verteidigt im Oktober seinen WM-Titel in Amerika

Am 7. Oktober 2006 verteidigt Nikolai Walujew seinen WM-Titel zum ersten Mal in den USA. Sein Gegner wird der Amerikaner Monte Barrett sein.

Walujew ist bereits seit 44 Kämpfen ungeschlagen und glaubt fest daran, seinen Titel auch weiter verteidigen zu können. Sein Promoter Wilfried Sauerland steht fest hinter ihm und glaubt an einen Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Amerika, Titel, Boxen, Oktober, WM-Titel, Walujew, Nikolai Walujew
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 17:25 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Chuck Norris des Boxsports, der "Herr der Ringe",
das Monster von Moskau kehrt zurück. ;)

Und seit einiger Zeit bewegt er sich sogar im Ring, anstatt mehr oder weniger planlos auf den Gegner einzudreschen.

So langsam entwickelt er sich zu einem ernstzunehmenden Profiboxer.
Kommentar ansehen
14.08.2006 19:54 Uhr von Mic86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gurke: Für mich ist der Walujew einer der schlechtesten und "hochgemarktete" "Boxer" des Boxsports. Und mit der schlechteste Schwergewichtsboxweltmeister aller Zeiten, definitiv.
Kommentar ansehen
14.08.2006 23:51 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nikolai Walujew muss nur auf den ersten wirklich harten Gegner mit Nehmerqualitäten treffen, das war´s dann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?