14.08.06 14:30 Uhr
 289
 

Basel: Gymnasien unterrichten Schulfach in Fremdsprache

Die Gymnasien am Münsterplatz, Leonhard und Kirschgarten in Basel bieten immersiven Unterricht an. Dies bedeutet, dass ein Schulfach, zum Beispiel Biologie, in einer Fremdsprache unterrichtet wird.

An den drei Gymnasien wird als Fremdsprache für den Unterricht Englisch angeboten. Dadurch lernen die Schüler doppelt, da neben den Fachkenntnissen auch die Fremdsprache vermittelt wird.

Im Gymnasium am Münsterplatz besuchen 27,5 Prozent der Schüler den immersiven Unterricht, im Gymnasium Leonhard sind es sechs Prozent. Im Gymnasium Kirschgarten besucht derzeit je eine Klasse der zweiten und dritten Jahrgangsstufe den immersiven Unterricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Basel
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 15:13 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur Bewertung: Das ist doch nun wirklich nichts Neues mehr. Bili-Unterricht ist sei den 90er Jahren auf dem Vormarsch.
Kommentar ansehen
14.08.2006 16:01 Uhr von Koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilingualer Unterricht hiess das bei uns auf der Realschule. Die Bilinguale Klasse hat zusätzlich zu english noch Bio und Politik in English unterrichtet bekommen!

Was is denn daran jetzt so besonders, dass die das in Basel auch machen?
Kommentar ansehen
15.08.2006 23:35 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gab es bei mir auf dem Gymnasium seit 1994. Portugiesisch und Französisch Geschichte, Erdkunde und Politik.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?