14.08.06 13:30 Uhr
 259
 

"Star Trek: Legacy" - William Shatner übernimmt Synchronisierung

In dem Weltraum-Actionspiel "Star Trek: Legacy" wird die Stimme von William Shatner zu hören sein, der die Synchronisierung seines Charakters übernimmt. Dieses Engagement Shatners wird das Spiel für die Star Trek-Fans noch interessanter machen.

Neben William Shatner wurde bereits die Erfolgsautorin D.C. Fontana für die Mitarbeit an dem Spiel verpflichtet.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Star Trek, Legacy
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 13:44 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
The Shat is back :): Allerdings frag ich mich, ob das Spiel deren ernst sein soll... zumindest fand ich es beim Trailer sehr fraglich, dass die Ingame-Grafik peinlicherweise bei Explosionen extrem ruckelte... sowas sollte nicht passieren, wenn ein Hersteller ein Spiel präsentiert.
Kommentar ansehen
14.08.2006 13:56 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ wounds: hmm also bei mir hat nix geruckelt..

zum thema;
war ja klar das er sich das nicht nehmen lässt.. *g
Kommentar ansehen
14.08.2006 17:26 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doch, es ruckelt ;): Auch wenn nicht wirklich wahrnehmbar... es ist eher dieses "moderne Ruckeln" das nicht mehr wirklich ruckelt sondern wo alles ein wenig langsamer abläuft...

Wo man es u.a. sehen kann ist die Stelle kur bevor "Star Trek Legacy" am Ende eingeblendet wird wo das Föderations Raumschiff ein Quantentorpedo feuert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Schauspieler George Takei dementiert sexuelle Belästigung
"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?