14.08.06 10:48 Uhr
 23
 

Japan: Nikkei-Index sehr stark - Besonders ausländische Investoren kauften

An der Aktienbörse von Tokio legte das japanische Börsenbarometer, der Nikkei-225-Index, klar zu. Er gewann 1,9 Prozent und stand zum Handelsschluss bei 15.857,11 Zählern. Durch einen Stromausfall war der Endstand erst verspätet festgestellt worden.

Der größer angelegte TOPIX kletterte um 1,46 Prozent und ging mit 1.601,02 Zählern aus dem Handel. Speziell Exporttitel zeigten sich aufgrund eines leichten Yenkurses stark. Darüber hinaus waren ausländische Investoren auf der Käuferseite.

Die Aktienkurse von Chipproduzenten, HighTech-Unternehmen, Konsumelektronikfirmen und Autoherstellern profitierten heute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Investor, Index
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?