14.08.06 10:47 Uhr
 224
 

Stoiber will kein Rauchverbot in Kneipen

Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber will beim Schutz der Nichtraucher in Gaststätten auf Freiwilligkeit setzen.

Er sieht einen Widerspruch, wenn einerseits ständig von Bürokratieabbau gesprochen werde, andererseits der Staat aber schon wieder mit einem Gesetz komme.

Im ZDF-Sommerinterview sprach sich Stoiber aber dafür aus, dass das Rauchen in öffentlichen Räumlichkeiten verboten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pferdefluesterer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rauch, Rauchverbot, Kneipe
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Iran möchte Blockierung von Twitter aufheben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 11:02 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, das sagt ja der Richtige. Wenn er sich doch nur tatsächlich mal daran machen würde, keine überflüssigen Gesetze zu erlassen. Statt dessen wird im Bayerischen Landtag ein Gesetz nach dem anderen erlassen, um alles bis ins Kleinste zu regeln...
Kommentar ansehen
14.08.2006 18:05 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stoiber will kein Rauchverbot in Kneipen
ich auch nicht :-)

genau wok
dein kommentar ist ein widerspruch in sich.
ihr seid in der mehrheit und schafft es nicht, eine nichtraucherkneipe am leben zu erhalten?

mir wäre das peinlich.
da würde ich nicht nach "papa staat" rufen, sondern mich schämen
*fg*
Kommentar ansehen
15.08.2006 17:29 Uhr von Festus57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Genau das hab ich mich auch gefragt.
Wenn hier dieser oder diese wok! meint das die Nichtraucher in der Mehrheit sind, warum sollte dann eine Nichtraucherkneipe umsatzeinbußen haben.
Ich glaube ich weiß warum, weil Nichtraucher ausser wenn sie zu Faul zum Kochen sind, normalerweise nicht in die Kneipe gehn, denen schmeckt nämlich das Bier ohne Klimmstengel auch nicht so recht.
Ich jedenfalls gehe in keine Kneipe in der ich nicht Rauchen kann und ihren Tomatensaft oder die heiße Schokolade können sich die Nichtraucher ja auch zuhause reinschütten.
Vielleicht ist ja auch für die Fettsüchtigen zu wenig Platz in den Nichtraucherkneipen.
Da sag ich nur, arme Schweine!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?