14.08.06 09:25 Uhr
 3.951
 

Spanien: Verrückte Franzosen sprangen vor Autos und filmten Reaktion der Fahrer

Scheinbar von dem "Happy Slapping"-Phänomen angeregt, kamen in Spanien vier Franzosen auf die Idee, vor Autos zu springen, um die Reaktion der Autofahrer zu filmen und das Material online zu stellen.

Mit ihren Aktionen zwangen sie die Autofahrer zwischen den Städten Benidorm und La Nucia zu gefährlichen Brems- und Ausweichmanövern.

Die spanische Polizei konnte die vier Männer inzwischen festnehmen, war aber zu keiner Stellungnahme bereit.


WebReporter: skkoeln
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Spanien, Fahrer, Sprung, Reaktion, Franzose
Quelle: news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 03:30 Uhr von skkoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt verrückt auf welche Ideen manche Spinner inzwischen gehen. Wenn sie nur sich selbst gefährden, könne sie von mir aus machen was sie wollen, aber das geht ganz eindeutig zu weit !
Kommentar ansehen
14.08.2006 09:49 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückt? Eher bescheuert, verantwortungslos und gemeingefährlich! Die hätten ja nicht nur selbst überfahren werden können, sondern auch schlimme Verkehrsunfälle verursachen können.
Kommentar ansehen
14.08.2006 10:21 Uhr von melman01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig aber so kranke irre gibts ja anscheinend auf der ganzen welt..
Kommentar ansehen
14.08.2006 10:25 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonnenstich? Vielleicht haetten die Jungs mal vor einen Zug springen sollen, um zu sehen, wie der ihnen ausweicht...
Kommentar ansehen
14.08.2006 10:46 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange sie: das überleben, ist es reif führ "jack ass" und wenn die dabei draufgehen, bekommen sie unverdienterweise einen Darwin Arward
Kommentar ansehen
14.08.2006 11:13 Uhr von spackenkontrolle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Französischer Humor...? Gibts den? Der Franzose ist ja nicht unbedingt wegen seines Mutterwitzes bekannt. Dümmliche Pantomimen und Louis des Funes. Mehr fällt mir nicht ein. Und Louis gewinnt wahrscheinlichauch noch starkt durch die deutsche Synchronisation...

Vielleicht ist die Happy Slapping aktion ja ein neuer Versuch...
Kommentar ansehen
14.08.2006 11:24 Uhr von heinerhempel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es dann: einen von den Spinnern erwischt ist das Geschrei wieder groß.
Kommentar ansehen
14.08.2006 12:37 Uhr von NoSyMe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Omg bei euch ist wieder alles gaaanz BÖÖÖSE.
Also wenn jemand mit euch mal was funniges machen will, was nicht jeder andere auch macht, dann seid ihr die Spielverderber in der Rolle...

Die hatten ihren Spaß....
Kommentar ansehen
14.08.2006 12:52 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir: Das war jetzt Ironie, oder?
Kommentar ansehen
14.08.2006 14:34 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nosyme: du bist ein perfektes beispiel dafür, dass dummheit einfach überall präsent ist. einfach nur traurig sowas, aber danke für deinen beitrag! ich glaube aber nicht, dass du den sinn meines beitrages verstanden hast, auch nur ansatzweise...
Kommentar ansehen
14.08.2006 16:14 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse ! „um die Reaktion der Autofahrer zu filmen“

Am besten finde ich dann die ohne Reaktion. So achtzig aufwärts.
:))

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?