14.08.06 08:50 Uhr
 286
 

USA: Frau vor dem Weißen Haus festgenommen - Sie wetzte eine Machete

Eine 32-jährige Frau war vor dem Weißen Haus in Washington festgenommen worden, nachdem sie dort eine Machete, ein fast 35 Zentimeter langes Messer, hervorgezogen hatte. Sie muss wegen des Besitzes einer verbotenen Waffe vor den Richter.

Zeugen berichteten, dass die Frau auf dem Gehweg gesessen und dort damit begonnen hatte, das Messer zu schärfen. Als ein alarmierter Wächter sie aufforderte, die Machete fallen zu lassen, habe sie geantwortet: "Was wollen sie tun - auf mich schießen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Haus, Machete
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2006 01:23 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau hatte schon Nerven, vor dem Weissen Haus eine – wenn auch eine relativ kurze - Machete zu wetzen. Was sie damit wollte, ist leider nicht bekannt.
Kommentar ansehen
14.08.2006 09:05 Uhr von zwed120281
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verboteN? eine Machete ist es in den <USA verboten, aber panzerfausähnliche Schußeisen ist es er laubt zu besitzen, und dann noch zur selbstverteidigung, da frage ich mich ob die noch klar im Kopf sind!
Kommentar ansehen
14.08.2006 10:41 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Waffenbesitz ist kein Problem...aber trag mal so´n Ding öffentlich mit dir rum. Weit wirst du mit keiner Waffe kommen.
Kommentar ansehen
14.08.2006 11:30 Uhr von zwed120281
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: im text steht ganz klar -wegen Besitzes einer verbotenen Waffe -und weil sie das in der Öffentlichkeit gezeigt hat!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?