13.08.06 17:51 Uhr
 177
 

Fußball: McClaren lässt Beckham noch eine kleine Chance

David Beckham kann auf eine große Karriere im englischen Nationalteam zurückblicken. Doch die schien nach 94 Spielen für England bereits beendet, als der neue Nationaltrainer Steve McClaren seinen Ausschluss verkündete.

Ganz so aussichtslos scheint die Lage für Beckham nun doch nicht zu sein. "Er hat seinen Stolz und er will um seinen Platz kämpfen", meint McClaren, der noch hinzufügt, man solle niemals nie sagen.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Chance, Beckham
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2006 19:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das heißt wohl: wenn viele spieler verletzt sind dann muß ich dich ja holen, hört sich für mich nicht gut an
Kommentar ansehen
14.08.2006 01:44 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weit hergeholt aber ... wenn ich david beckham heißen würde und da käme ein neuer trainer und würde sowas abziehn, dann würde ich sicherlich kein einziges spiel mehr für england machen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?