13.08.06 09:31 Uhr
 3.911
 

Ende der "Hit Giganten"-Show bekannt gegeben

Eine neue, früher überaus erfolgreiche Show ist nun dem Quotentod zum Opfer gefallen: Nach 21 Ausgaben der immer erfolgloser werdenden "Hit Giganten" hat Sat.1 die Unterhaltungssendung nun abgesetzt.

So wird es für die Produzenten nach einem Interview mit einem Onlinemagazin keine weitere Fortsetzung der Sendung mehr geben.

Die verantwortliche Produktionfirma plant derzeit eine neue Musikshow. Unter welchem Namen und bei welchem Sender diese Ende 2006 laufen wird, ist noch unbekannt.


WebReporter: SmallFrog
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Show, Hit
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2006 01:10 Uhr von SmallFrog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde aber auch Zeit, diese Show und auch "Die ultimative Chartshow" haben ihre besten Zeiten hinter sich. Irgendwann sind auch mal alle erfolgreichsten Lieder genannt. Ende aus.
Kommentar ansehen
13.08.2006 10:03 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird so lange: ausgelutscht bis es keinen mehr interessiert. Was mich auch stört man sieht immer wieder dieselben "Stars" in jeder Sendung. Das Gebrabbel kann ich auch nicht mehr hören.

Fernsehen nervt mich schon lange an ... nur noch DVD Filme oder Premiere. Werbung und diese deutschen Stars interessieren mich überhaupt nicht mehr.
Kommentar ansehen
13.08.2006 10:47 Uhr von Copykill*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am Anfang gut jetzt nur noch Schrott: Am Anfang waren diese Formate Interessant, aber mittlerweile verarbeiten die doch jedes Motto um daraus eine Hit-GigantenShow zu machen.
Was wäre als nächstes gekommen.

"Die 100 Lieblingshits des Metzgers meiner Putzfrau"

Und wie woanders schon beschrieben, es sind mittlerweile immer die gleichen Kartoffelköpfe der Sat1-Pro7 Medien Gruppe die man jeden Tag in jeder Show sieht, und die dort IhrenSenf abgeben dürfen.
Kommentar ansehen
13.08.2006 10:51 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch eh nur eine Werbemasche: Sowohl "Hitgiganten",als auch sein RTL-Pendant "Die ultimative Chartshow" sind doch eh nur eine altbekannte Geldmaschine. Mal darauf geachtet,wie oft doch die 49Cent-Hotline genannt wird,um ein Auto zu gewinnen ? Und wie oft eigentlich in der Sendung für Klingeltöne geworben wird ? Von den zahlreichen Werbepausen ganz zu schweigen. Und wieso wunderts einen nicht,daß Platz 1 immer irgendein Interpret/eine Band belegt,die "zufällig" gerade ein Comeback versuchen, ein neues Album vermarkten will oder aus einem anderen Grund für wenig Gage zu haben ist ? Will sagen:Diese "Charts" sind meines Erachtens alles andere als aussagekräftig.Nicht schade um solche Sendungen.
Kommentar ansehen
13.08.2006 10:58 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr ist: meinen Vorrednern nicht hinzuzufügen. Wird allerhöchste Zeit dass der Mist mal ein Ende hat.
Kommentar ansehen
13.08.2006 12:20 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzige was mir jetzt spontan dazu einfällt ist:

GOTT SEI DANK

Aber Sat.1 wird wohl das nächste grottige Format an die Stelle der "Hitgiganten" stellen. Ein Teufelskreis eben.
Kommentar ansehen
13.08.2006 12:48 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dauerwiederholungen Die haben Hitgiganten so oft wiederholt, dass ich nicht wusste ob das nun eine neue Sendung oder ne alte ist... daher hab ich relativ früh angefangen sie nicht mehr zu schauen
Kommentar ansehen
13.08.2006 13:09 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm na ja, die musik-formate sind ja nicht unerschöpflich. vielleicht hatten die auch einfach keine ideen für die "hit-giganten" mehr. die hatten ja schon alles... lovesongs, rock, alben, singles...
Kommentar ansehen
13.08.2006 13:14 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ötschi: Ich hätte einen guten Namen für die neue Sendung:
Die Shitgiganten *g*
Kommentar ansehen
13.08.2006 14:02 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhu: Wurde ja auch mal Zeit, dass sie diesen Mist absetzen.
Nun kann man ja doch wieder normales Fernseh gucken^^
Kommentar ansehen
13.08.2006 16:57 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hämorrhoidenkönig: LOL
Hoffenlich hat keiner von Sat. 1 deinen Beitrag gelesen! ^^
Kommentar ansehen
14.08.2006 02:32 Uhr von El_kritiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Musikshows sind öde: Beim Titel Musikshow dachte ich früher immer daran das dort Songs zum jeweiligem Motto gebracht werden. Das dann ständig irgendwelche Pappnasen einen Unsinn dazwischen labern müssen hat mir den Appetit genommen. Wer zur Hölle möchte diese Luschen eigentlich sehen? Ich will Musik hören - aber das haben die Sender eh nie begriffen. Kein wunder sinken die Quoten.

Da schau ich mir doch lieber Klingelton-TV an, dort werden die Songs länger abgespielt ;-)
Kommentar ansehen
14.08.2006 08:03 Uhr von Tommy69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch von Hugo Egon Balder? Nun, mir hat die Show immer gut gefallen. Liegt bestimmt daran dass ich 1963 geboren bin und daher mit den Songs etwas anfangen kann.
Kiddies, die ABBA für eine Buchstabenkombination halten solten einfach die F* halten ...
Allerdings sind die guten Hits irgendwann zu Ende, es fehlten heutzutage auch Künstler die das "gewisse Etwas" haben.
Da hilft auch kein DSDS weiter.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?