13.08.06 14:05 Uhr
 303
 

Zweite Firefox 2.0 Beta erscheint erst am 23. August

Ein Eintrag im offiziellen Mozilla-Wiki hat verkündet, dass die zweite Beta-Version des Internetbrowsers Firefox 2.0 erst am 23. August dieses Jahres erscheint. Angeblich behindern viele Fehler im Programm die Arbeiten an dem Browser.

Man könne somit die Arbeiten an Firefox 2.0 erst am 16. August beenden. Ab dem 17. August wird sich die Qualitätsicherung mit dem Browser beschäftigen.

Bei der ersten Version der Beta für den neuen Browser haben selbst erfahrene Prüfer nach kurzer Zeit wieder auf eine stabile Version zurückgegriffen, da die Beta vor Fehlern nur so strotzte.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Beta, Firefox
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2006 23:47 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Au man erst am 23. August
...vor Fehlern nur so strotzte

Ja und? Erst einmal kommen neue Versionen nicht erst nach vielen Jahren wie z.B. beim IE Müllbrowser und zweitens regt sich bei dem auch keiner wegen Fehlern auf.
Oder anderem Flickwerk - Windows komplett z.B.
Dann lieber so, etwas länger warten und es passt dann...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?