13.08.06 09:04 Uhr
 162
 

"Counter-Strike: Source": Details zum nächsten Update veröffentlicht

Spiele-Entwickler Valve wird mit dem nächsten Update für das Spiel "Counter-Strike: Source" Spieler mit HDR-fähigen Grafikarten erfreuen. Die Karte "de_train" wird mit der neuen Grafiktechnologie präsentiert.

Bisher war die hochauflösende Grafik nur bei den Karten "de_dust" und "cd_militia" zu bestaunen. Außerdem werden einige Bugs ausgemerzt.

Das Radar bekommt auch ein anderes Aussehen und andere Spieler können die georteten Feinde nun auch auf ihrem Radar sehen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Detail
Quelle: www.gamaxx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2006 11:35 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit den georteten Feinden finde ich sinnvoll!

Wenn sie von Anfang an zu sehen wären, dann wäre es nicht so spannend aber so ist es sehr gut!

Kommentar ansehen
13.08.2006 22:12 Uhr von Valarauko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: Die Map heisst ´cs_militia´ nicht ´cd_´

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?