12.08.06 18:54 Uhr
 21
 

1. Fußball-Bundesliga: Bochum verliert in Mainz

Im Bruchwegstadion, vor 20.000 Besuchern, besiegte heute Nachmittag der FSV Mainz den VfL Bochum mit 2:1 (1:0).

Mitte der ersten Hälfte (29. Min.) traf Tobias Damm zur Führung für die Platzherren. Mimoun Azaouagh erhöhte in der 71. Minute per Foulelfmeter auf 2:0. Vier Minuten vor Ende der Partie erzielte Tomasz Zdebel das Tor für den VfL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Mainz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte
Fußball: Dänische Spielerinnen streiken, Männer wollen auf Gehalt verzichten
Fußball: Neu-Frankfurter Kevin-Prince Boateng wurde "Ferieninsel-Klausel" gewährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2006 18:45 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit hat auch die dritte Ruhrgebietsmannschaft keinen positiven Start in die neue Bundesliga-Saison geschafft. :-(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?